go-kart.de   -   Das Portal rund um den Kart- und Motorsport

CIK FIA Academy- toller Dritter im Heat-Rennen für Mike Beckhusen in Wackersdorf

Bei der 2. Runde der CIK- FIA Academy im oberpfälzischen Wackersdorf machte der junge deutsche Nachwuchsrennfahrer erneut positiv auf sich aufmerksam.

Besonders in den beiden Sessions bei denen im Regen viel Gefühl am Gas- und Bremspedal erforderlich waren, gab der Berliner Mike Beckhusen den Ton an! So entschied der Nachwuchsrennfahrer aus der deutschen Hauptstadt sowohl da 2. Freie Training und das morgendliche Warmup unter rutschigen Bedingungen von 48 Fahrern aus 36 Nationen für sich und setzte ein erstes Ausrufezeichen beim Kampf um die Spitze!

GP2 Series 2014 - Round 6 - Hockenheimring, Hockenheim, Sprint Racem Quelle: gp2series.com

Enttäuschendes GP2-Heimspiel für Abt in Hockenheim

21. Juli 2014 - Familie, Freunde und sein eigener Fanclub – alle waren gekommen, um Daniel Abt bei seinem GP2-Heimspiel in Hockenheim zu Höchstleistungen anzutreiben – leider vergeblich. Einmal mehr hatte Abt Probleme mit seinem Dallara-Mecachrome – und wieder einmal verbaute ihm das Material die Möglichkeit auf weitere Saisonzähler.
 
Formel 1 - MERCEDES AMG PETRONAS, Großer Preis von Großbritannien. 04.-06.07.2014. Nico Rosberg

Mercedes und Nico Rosberg verlängern Vertrag

17. Juli 2014 - Das MERCEDES AMG PETRONAS Formel 1-Team hat den Vertrag mit Nico Rosberg am 14. Juli 2014 um mehrere Jahre verlängert. Nico fährt seit der Formel 1-Rückkehr der Silberpfeile im Jahr 2010 für das Team. Derzeit absolviert er seine fünfte Saison für Mercedes.
 
Esteban Ocon (FR, Prema Powerteam, Dallara F312 - Mercedes), Quelle: FIA F3 Europe

Esteban Ocon macht Dreifachsieg perfekt

14. Juli 2014 - Auf dem 3,931 Kilometer langen Moscow Raceway gelang dem Franzosen Esteban Ocon (Prema Powerteam) ein perfektes Rennwochenende. Der 17-jährige Lotus-Formel-1-Junior siegte im 21. Saisonrennen der FIA Formel-3-Europameisterschaft knapp vor Max Verstappen (Van Amersfoort Racing) und Antonio Fuoco (Prema Powerteam). Nach einem turbulenten Rennen baute Rookie Ocon seine Führung in der Gesamtwertung der FIA Formel-3-Europameisterschaft mit seinem achten Saisonerfolg auf nunmehr 116 Zähler aus.
 
Start Rennen, Quelle: DTM

Perfektes Wochenende für Maxime Martin in Moskau

13. Juli 2014 - Maxime Martin heißt der strahlende Sieger des fünften DTM-Laufs in Moskau. Nach seiner ersten Pole-Position gelang dem Belgier in seinem BMW M4 DTM sein erster Sieg in der populärsten internationalen Tourenwagenserie. Von Rennbeginn an setzte sich der 28-Jährige von der Konkurrenz ab und sah nach 46 Runden mit 4,259 Sekunden Vorsprung vor Bruno Spengler (BMW) die Zielflagge.
 
Maxime Martin (B, BMW Team RMG, BMW M4 DTM), Quelle: DTM

Premiere in Moskau: Erste Pole-Position für Maxime Martin

13. Juli 2014 - Der Belgier Maxime Martin sorgte im Qualifying für den DTM-Lauf auf dem Moscow Raceway für eine große Überraschung. In seinem BMW M4 DTM benötigte der Rookie 1:28,619 Minuten für den anspruchsvollen Kurs vor den Toren Moskaus und setzte sich gegen seinen routinierten Markenkollegen Bruno Spengler aus Kanada durch.
 

Zwei erfahrene Kartmechaniker/innen gesucht

Für nationale und internationale Kartrennen werden ab sofort zwei Kartmechaniker gesucht!
 
In einem aufstrebenden Kartteam ist Einfühlungsvermögen und schnelle Reaktion gefragt. Dafür gibt es neben der zu vereinbarenden Vergütung natürlich Reisen zu nationalen und internationalen Kart-Events. Eine langfristige Zusammenarbeit ist angestrebt - aber auch zeitweise Zusammenarbeit möglich.
 
Marco Wittmann (GER, BMW Team RMG, BMW M4 DTM), Quelle: DTM

Fünfter Lauf in Moskau: Kampf um die Halbzeitmeisterschaft

11. Juli 2014 - Nach dem erfolgreichen Debüt im vergangenen Jahr startet die DTM auch 2014 in Russland. Ort des Geschehens ist erneut der Moscow Raceway. Neu ist – im Vergleich zum Vorjahr – das Streckenlayout. Auf dem Programm stehen 48 Runden auf der 3,931 Kilometer langen Variante des Grand-Prix-Kurses aus der Feder des deutschen Architekten Hermann Tilke.
 
Roboter am Steuer ? - in Zukunft fährt das Auto eigenständig

Future Talk Robotik - Mercedes-Benz bringt autonomen Autos das Sprechen bei

10. Juli 2014 - Mercedes-Benz diskutiert mit Roboter-Experten und einer Sprachwissenschaftlerin darüber, wie sich die Menschen künftig mit autonomen Fahrzeugen verständigen können. In der Stadt der Zukunft wird das Verkehrsgeschehen sehr stark von selbstfahrenden Autos bestimmt. Deshalb befasst sich der Automobilhersteller – über technische und rechtliche Aspekte hinaus – in diesem Kontext intensiv mit gesellschaftlichen Fragestellungen. Die Kommunikation zwischen Mensch und maschineller Intelligenz ist dabei eine zentrale Aufgabenstellung.
 
Start of the race, 27 Felix Rosenqvist (SWE, kfzteile24 Mücke Motorsport, Dallara F312 - Mercedes), 30 Max Verstappen (NLD, Van Amersfoort Racing, Dallara F312 - Volkswagen), 2 Esteban Ocon (FRA, Prema Powerteam, Dallara F312 - Mercedes)

FIA Formel-3-Europameisterschaft erstmals in Russland

09. Juli 2014 - Premiere in Russland: Am siebten Rennwochenende der FIA Formel-3-Europameisterschaft 2014 fahren die Akteure erstmals auf dem 3,931 Kilometer langen Moscow Raceway vor den Toren der russischen Hauptstadt. Der 17-jährige Esteban Ocon (Prema Powerteam), Tabellenführer der Fahrerwertung, ist dabei einer der wenigen Fahrer, die Streckenkenntnisse mitbringen – wenn auch aus einer anderen Formel-Rennserie.
 

Anzeige

  •  

Wir bei Twitter@gokartde