go-kart.de   -   Das Portal rund um den Kart- und Motorsport

ADAC GT Masters, Nürburgring, Prosperia C. Abt Racing, Nicki Thiim, Fabian Hamprecht, Quelle: ADAC Motorsport

Wirth/Keilwitz siegen im Reifenpoker auf dem Nürburgring

01. September 2014 - Ein Regenschauer kurz vor dem Rennen, ein Reifenpoker mit Slicks und Regenreifen und eine Safety-Car-Phase in der zweiten Rennhälfte waren die Zutaten zu einem der spannendsten ADAC GT Masters-Rennen des Jahres. Andreas Wirth (29, Heidelberg) und Daniel Keilwitz (25, Villingen / beide Callaway Competition) pokerten auf dem Nürburgring richtig und setzten bei ihrer Corvette trotz nasser Strecke auf Slicks.
 
Joel Eriksson holt vierte Podiumsplatzierung, Quelle: ADAC Motorsport

Titelfavorit Mikkel Jensen gewinnt erstes Rennen auf dem Nürburgring

30. August 2014 - Mikkel Jensen (19, DEN, Neuhauser Racing) gelang ein perfekter Auftakt in das sechste Rennwochenende der ADAC Formel Masters Saison 2014 auf dem Nürburgring. Der Meisterschaftsführende gewann das erste von drei Rennen in der Eifel von der Pole Position. Jensen überquerte die Ziellinie mit einem Vorsprung von 2,4 Sekunden auf den Zweitplatzierten Marvin Dienst (17, Lampertheim, ADAC Berlin-Brandenburg e.V.). Joel Eriksson (16, SWE, Lotus) komplettierte das Podium als Dritter. Damit fuhren drei Piloten unterschiedlicher Nationen und Teams auf das Podest.
 
Formel 10, 24h von Grimma

Formel 10 verdient sich Respekt bei den 24h von Grimma

26. August 2014 - Es war Dezember 2013 als sich die Formel 10 Geschäftsleitung entschloss erstmals an einem 24 Stunden Rennen teilzunehmen. Seit Bestehen selbiger lag alleiniger Fokus auf der Organisation einer Kartliga in Ostdeutschland. Nach dem diese in den letzten Monaten einen beachtlichen Zufluss an neuen Fahrern genoss, wollte man nun schauen, ob auch der Sprung auf die große Langstreckenbühne möglich ist. Bei kleineren Events in Berlin war die Generalprobe bereits geglückt.
 
Corvette gewann drei der letzten vier Rennen, Quelle: ADAC Motorsport

Kampf um ADAC GT Masters-Titel spitzt sich in der Eifel zu

25. August 2014 - Vom High-Speed-Kurs in der Slowakei zur Rush-Hour auf den Nürburgring: Nach dem Rennen auf der schnellsten Strecke im Kalender des ADAC GT Masters tritt die "Liga der Supersportwagen" zum sechsten von acht Rennwochenenden vom 29. bis 31. August auf Nürburgring an. Das ADAC GT Masters startet auf der 3.629 Meter langen Sprint-Variante des Nürburgrings, einer der kürzesten Strecken im Kalender. Das garantiert in beiden Läufen am Samstag und am Sonntag (jeweils live bei kabel eins ab 11:45 Uhr) harte Duelle um jeden Zentimeter Piste bis zur letzten Runde.
 
Daniel Abt Spa 2014, Quelle: speedpool.com

Daniel Abt verpasst GP2-Podium in Spa nur knapp

24. August 2014 - Daniel Abt hat die Trendwende in der GP2 erneut bestätigt. Beim achten Wochenende in Spa-Francorchamps holte der Deutsche die Plätze acht und fünf und sammelte weitere Punkte für das Gesamtklassement. Mit 27 Meisterschaftszählern sowie Platz zwölf kratzt Abt jetzt an den Top Ten der Fahrerwertung.
 
Porsche Cayman GTS vs. Go-Kart track, Quelle: Porsche Youtube

Porsche Cayman GTS vs. Go-Kart track

23. August 2014 - Im Rahmen der Neuvorstellung des Porsche Cayman GTS hat Porsche sich den Spaß gemacht und das Rennauto auf eine go-kart Strecke in Norditalien losgelassen. Motto: "Die Welt ist eine Kurve". Video nach dem Break.
 
Top-Ten-Ergebnis für Carrie Schreiner, Quelle: Dirk Fulko - www.kartfoto.de

Carrie Schreiner wieder in den Top-Top bei der DKM in Oschersleben

21. August 2014 - In der Motorsport Arena Oschersleben nahe Magdeburg traf sich am 16. und 17. August 2014 die europäische Kart-Elite zum dritten Saison-Lauf der internationalen Deutschen Kart Meisterschaft (DKM). 45 Piloten aus über 15 Ländern waren bei den Junioren am Start – so auch Carrie Schreiner als eine von nur drei weiblichen Teilnehmerinnen im gesamten Feld.
 
harrison newey, Quelle: fast-media

Mach1 Motorsport bejubelt ersten DSKM-Sieg

20. August 2014 - Viel besser hätte das dritte Rennwochenende der Deutschen Kart Meisterschaft für Mach1 Motorsport nicht verlaufen können. Das Werksteam des deutschen Chassisherstellers Mach1 Kart feierte seinen ersten Schaltkart-Sieg in dem höchsten deutschen Kartsport-Prädikat und gehört dort nun zu den Titelfavoriten.
 
Superkart in Donington 2014 - Quelle: Youtube

Superkart Donington (Rennvideos)

19. August 2014 - Hier ein Leckerbissen für die Fans von schnellen Kartsport vom Juli 2014. Zwei Rennen Superkart im englischen Donington. Die Superkarts sind schnell, erreichen 200 km/h und mehr. Das ganze mit einer hochauflösenden Helmkamera (ohne Kommentare) gefilmt ist  die Geschwindigkeit praktisch fühlbar. Videos nach dem Break.
 

Anzeige

  •  

Wir bei Twitter@gokartde