go-kart.de   -   Das Portal rund um den Kart- und Motorsport

ADAC TCR Germany, Quelle: ADAC Motorsport

Reglement für ADAC TCR Germany steht fest

17. März 2016 - Noch knapp vier Wochen, dann springt die Startampel bei der ADAC TCR Germany zum ersten Mal auf Grün. Vom 15. bis 17. April feiert die neue Tourenwagenrennserie im Rahmen des ADAC GT Masters in der Motorsport Arena Oschersleben bei Magdeburg ihre Premiere. Die sportlichen Rahmenbedingungen der ADAC TCR Germany stehen fest, das Reglement für die 14 Rennen bei den sieben Veranstaltungen der Premierensaison wird in den kommenden Tagen veröffentlicht. Das sportliche Reglement der ADAC TCR Germany entspricht im wesentlichem dem Reglement der internationalen TCR-Serie.

Formel E - Fans power di Grassi to marvellous Mexico victory

17. März 2016 - Lucas di Grassi used fan power to take an emotional win in front of a large and passionate crowd that was treated to a fabulous inaugural Mexico City ePrix. The unique layout of the Autodromo Hermanos Rodriguez - part traditional race track, part street circuit - made overtaking tricky, but not impossible. But with an additional 100kJ of energy that di Grassi received through FanBoost, he was able to slipstream Jerome D’Ambrosio and take the lead into the tight first corner.
 
Das ADAC Kart Masters steht in den Startlöchern, Quelle: ADAC Motorsport

Großes Teilnehmerinteresse am ADAC Kart Masters

14. März 2016 - Das ADAC Kart Masters steht in den Startlöchern. In zwei Monaten findet auf dem Hunsrückring/Hahn (7.-8. Mai) der Saisonauftakt statt. Kurz vor dem Einschreibeschluss am 15. März haben schon über 170 Fahrerinnen und Fahrer ihre Teilnahme zugesagt. Am bewährten Konzept der erfolgreichen Kartrennserie hält der ADAC auch 2016 fest.
Carrie Schreiner bei Testfahrten in Brands Hatch, Quelle: Motorsport-XL

Carrie Schreiner startet auch in England

14. März 2016 - Die 17-jährige Formel 4-Pilotin Carrie Schreiner wird 2016 auch im Mutterland des Motorsports starten. In der englischen MSA Formula 4 wird die Saarländerin einige ausgesuchte Läufe bestreiten. Da die deutsche ADAC Formel 4 mit dem Meisterteam US Racing von Gerhard Ungar und Ralf Schumacher absolute Priorität hat, sind die Rennen in Brands Hatch, Thruxton, Rockingham und Silverstone möglich und fix.
 
ADAC GT Masters, Quelle: ADAC Motorsport

HB Racing startklar für Debütsaison im ADAC GT Masters mit Lamborghini

14. März 2016 - Schnelle Routiniers und angriffslustige Youngster: Mit einem schlagkräftigen Fahrerquartett will HB Racing aus Österreich in seiner Debütsaison im ADAC GT Masters mit zwei Lamborghini Huracán ganz vorn mitfahren. Norbert Siedler (33, A) und Jaap van Lagen (39, NL) bilden ein Duo, das um Siege kämpfen soll, während die beiden ADAC GT Masters-Neueinsteiger Elia Erhart (27, Röttenbach) und Kelvin Snoeks (28, NL) erste Erfahrungen in der „Liga der Superspotwagen“ sammeln sollen.
 
DKM 2016, Quelle: Fast-Media

Attraktive Preise in der Deutschen Kart Meisterschaft

04. März 2016 - Auch in der Saison 2016 warten auf die Bestplatzieren in den vier Prädikatsserien der Deutschen Kart Meisterschaft attraktive Preise und Förderprogramme. Neben kostenlosen Einschreibungen und Reifen, erhalten die Sieger aller Klassen einen neuen ARAI Karthelm von der Firma Point Racing. Zusätzlich wartet eine Einladung zur Auswahl der ADAC Stiftung Sport (DKM/DSKM) für die ADAC Formel 4 oder ADAC TCR Germany und Simulator-Testfahrten bei Van Amersfoort Racing (DJKM) und Mücke Motorsport (DKM).
 
MERCEDES AMG PETRONAS, F1, Formel 1, Barcelona, Circuit de Catalunya-Barcelona, Testfahrten, Nico Rosberg, Quelle: Daimler

Saisonvorbereitung der Formel 1 in Barcelona

04. März 2016 - Mercedes setzte am Donnerstag den zweiten Wintertest der Saison 2016 auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya fort. Am Vormittag nahm Nico Rosberg im Cockpit des Mercedes-Benz F1 W07 Hybrid Platz, am Nachmittag übernahm Lewis Hamilton das Steuer.
 
Formel 10

2. Saisonrennen 2016 - Highlights (MINI Special)

25. Februar 2016 - Die Jungs der Formel 10 waren beim Videodreh zum Highlightsvideo diesmal in einer ganz besonderen Location. MINI Berlin (Riller & Schnauck) am Hindenburgdamm begrüßte uns als Gäste und gab uns somit einen sehr schicken Hintergrund.
Land-Motorsport steigt mit zwei Audi R8 in das ADAC GT Masters ein, Quelle: ADAC Motorsport

Land-Motorsport mit zwei Audi R8 im ADAC GT Masters

23. Februar 2016 - Starker Neuzugang im ADAC GT Masters: Land-Motorsport steigt mit Audi in die "Liga der Supersportwagen" ein. Das Team um Wolfgang Land setzt auf zwei neue Audi R8 LMS und ein schnelles Fahrerquartett. Der ehemalige ADAC GT Masters-Vizechampion Christopher Mies (26, Heiligenhaus) kehrt in die Serie zurück und teilt sich einen Audi mit Connor De Phillippi (23, USA). Im zweiten R8 wechseln sich ADAC GT Masters-Laufsieger Marc Basseng (37, Löbau) und der Neueinsteiger und ehemalige ADAC Formel Masters-Pilot Peter Hoevenaars (20, NL) ab. "Wir starten mit zwei Audi R8 im Design von Montaplast erstmals im ADAC GT Masters, das ist eine Herausforderung, die uns sehr motiviert", sagt Teamchef Wolfgang Land über das Debüt seines Teams in die "Liga der Supersportwagen."
WSK Champions Cup 2016, Quelle: WSK Youtube

WSK CHAMPIONS CUP 2016

10. Februar 2016 - WSK Champions Cup 2016 von der Adria Rennstrecke. Tolle Kart-Action mit heißen Rennvideos für alle internationalen Kartsportfans. Videos nach dem Break.

Martin Hetschel und Douglas Lundberg, Quelle: Fast-Media

Douglas Lundberg verstärkt Mach1 Kart

20. Januar 2016 - Mit dem Schweden Douglas Lundberg präsentiert Mach1 Kart einen neuen starken Werkspiloten. Der 2014er Vize-Europameister startet für den deutschen Hersteller in der Welt- und Europameisterschaft, sowie der Deutschen Schaltkart Meisterschaft.
 

Anzeige

  •  

Wir bei Twitter@gokartde