go-kart.de   -   Das Portal rund um den Kart- und Motorsport

Carrie Schreiner stellt die Weichen für 2016, Quelle: Motorsport-XL

Carrie Schreiner stellt die Weichen für 2016

10. Dezember 2015 - Ein ereignisreiches Wochenende liegt hinter der gerade 17 Jahre alt gewordenen Rennfahrerin, obwohl sie nicht in ihrem Formel 4 Renner unterwegs war. Anlässlich der Essen Motor Show folgte sie einer Einladung auf die heißbegehrte „Race Night“, die seit Jahren als das „Who is Who“ des internationalen Motorsports gilt. Einige amtierende wie ehemalige Weltmeister und viel Prominenz aus der Welt der schnellen Autos waren wieder vor Ort.
 
Direkt einen Tag später ging es zur Meisterschaftsfeier ihres HTP Junior Teams UNGAR nach Altendiez. Dort wurde auch in feierlicher Atmosphäre ihr neuer Vertrag für die ADAC Formel 4 Saison 2016 unterschrieben. Carrie fährt weiterhin für den Rennstall unter der Leitung von Gerhard Ungar.
 
„Ich bin sehr glücklich, dass ich für das Meisterteam von Gerhard fahre. Sicherlich habe ich wiederstarke Teamkollegen, von denen ich viel lernen kann. Diesmal werde ich mich perfekt auf die neue Saison vorbereiten und Top 10-Platzierungen sind im nächsten Jahr mein klares Ziel!“, so die schnelle Lady aus dem Saarland.
 
Übrigens wird Carrie Schreiner zukünftig von der Agentur SMS SportsMediaServices betreut: Herbert Eichinger, der sich schon seit vielen Jahren auch um die Belange des frischgebackenen  DTMChampions Pascal Wehrlein kümmert, über seinen neuen Schützling: “Wir sind durch die hohe Medienpräsens auf Carrie aufmerksam geworden. Sie hat als bisher einziges Mädchen  Deutschlands größte Kartserie gewonnen und war trotz einer anfangs sehr schwierigen Rookiesaison in der Formel 4 die klar beste Pilotin. Sie ist sehr sympathisch und authentisch, wird auch sportlich im nächsten Jahr ihren Weg machen. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit!“
 
Schauen Sie auch bitte auf die Internet-Seite von Carrie: www.CarrieSchreiner.de
 
Quelle: Motorsport-XL
 

Anzeige

  •  

Wir bei Twitter@gokartde