go-kart.de   -   Das Portal rund um den Kart- und Motorsport

ADAC- Kart Masters: Vergessener Putzlappen wird Mike Beckhusen zum Verhängnis

Airbox_mit_PutzlappenEs sollte beim ADAC- Kartmasters im badischen Liedolsheim für den elfjährigen Berliner Mike Beckhusen wieder nach vorne gehen, aber leider wurde ein vergessener Putzlappen dem schnellen Nachwuchspiloten zum Verhängnis. Motiviert zeigte der junge Berliner beim freien Training zum 2. Lauf der ADAC- Kartmasters in Liedolsheim, dass er nach dem verkorksten Lauf in Oschersleben wieder vorne mit dabei sein wollte. Beim entscheidenden Zeittraining erwischte er eine nicht so optimale Gruppe ohne Windschatten und stellte sein neues Robert – Kubica - Kart auf eine aussichtsreiche 4. Position in die zweite Startreihe. Der sympathische Youngster des ADAC- Berlin/ Brandenburg beendete den ersten Lauf auf einem guten 5. Platz, jedoch ließen die Rundenzeiten einen technischen Defekt am Kart vermuten.

110524_mike_vorstartBevor sich das kleine Team auf die Suche nach der Ursache machen konnte, kamen die technischen Kommissare der Sache auf die Spur. Mike musste sein Kart im Parc Ferme' abstellen und einer technischen Nachkontrolle unterziehen. Der Mechaniker wurde angewiesen den Vergaser abzuschrauben. Dazu musste der Ansauggeräuschdämpfer demontiert werden. Dieser wurde von seinem Mechaniker arglos in den Sitz gelegt und man wartete unbeobachtet auf die Nachkontrolle des Vergasers. Der Blick eines technischen Kommissars in den Ansauggeräuschdämpfer brachte die schlechten Rundenzeiten des 1. Rennens zu Tage.

Ein Putzlappen beim Reinigen wurde durch Ablenkung einer anderen Arbeit vergessen und hatte die Luftzufuhr zum Vergaser beeinträchtigt! Ein deutlicher Wettbewerbsnachteil! Diese kleine Unachtsamkeit wurde von den technischen Kommissaren des eng ausgelegten Reglements als „Hinzufügen von Material" ausgelegt und mit einer Disqualifikation des 1. Rennes bewertet. Im 2. Rennen zeigte sich der junge Pilot angriffslustig und fuhr von der letzten Position immerhin mit besseren Rundenzeiten ohne „Putzlappen" auf die Neunte Position vor. Schade für das elfjährige Talent, der unverschuldet die Kohlen aus dem Feuer holen musste und dabei mit stumpfen Waffen kämpfte. Mike und sein kleines Team versprachen: Wir kommen wieder! Herzlichen Glückwunsch an die Sieger und Platzierten!

Quelle: MP

Kartbahn Verzeichnis

Unser Kartbahnverzeichnis gibt Ihnen einen Überblick aller Kartbahnen in Deutschland!

Zufällige Kartbahnen in D

Medienpartner