go-kart.de   -   Das Portal rund um den Kart- und Motorsport

Quadradur des Kreises

Und plötzlich waren sie da. Eine Kreuzung aus, na vielleicht Trike, Buggy, Motorrad…jedenfalls ganzschön flott unterwegs, leicht zu übersehen, aber mit der Lizenz für deutsche Autobahnen, vielleicht gar ein Stück Zeitgeist.

Crossover-Fahrzeug ist ein gerne strapaziertes Wort für die Fahrzeuggattung. Sportlich einerseits, geländetauglich auf der anderen Seite, erfreuen sich die Funfahrzeuge einer immer größeren Beliebtheit. Modelle unter 50 Kubikzentimeter Hubraum dürfen bereits von Jugendlichen ab 16 Jahren mit dem Führerschein S gefahren werden. Für den Straßenverkehr werden Importmodelle in der Regel aufwändig umgerüstet.

Abseits befestigter Straßen durchs Gelände preschen, tiefe Schlammlöcher durchpflügen, steile Anfahrten meistern: Wer im Quad unterwegs ist, zeigt Abenteuerlust, liebt Herausforderungen und darf auch durchaus als Unentschlossen bezeichnet werden. Denn zwischen Motorrad und Auto ist das Quad angesiedelt, das vor allem in den Sommermonaten zum Blickfang im Verkehr avanciert.

Straßentaugliches Geländesportfahrzeug

Fakt ist: ein Quad ist nicht alltäglich, es ist sportlich und eröffnet unter dem Gesichtspunkt Fahrverhalten ganz neue Perspektiven. Einerseits verfügen sie über die Stabilität eines Autos, andererseits kommen die Geländeeigenschaften etwa eines Jeeps hinzu. Das ergibt ein Paket, auf dem die Bezeichnung Geländesportfahrzeug am besten wiedergibt, was sich drinnen verbirgt.

Bulliger Motor, breite Reifen, gerne auch noch tiefer gelegt: viele Quads werden zu wuchtigen Rennmaschinen aufgerüstet.

Selbstverständlich hat sich rund um die Quads entsprechend auch die Tuningszene auf die neue Klientel eingestellt. Ob Lenkung oder Antrieb, Fahrwerk oder Auspuff und natürlich insbesondere die Optik: Quadfahrer sind bereit, sich durch Zukauf passender Teile aus der Masse hervorzuheben.

Mit ein Grund für den Durchbruch ist auch, dass die Quads mit dem normalen PKW-Führerschein gefahren werden dürfen. Und wenn der Hubraum bei unter 50 Kubikzentimetern liegt, dürfen sogar schon 16-jährige auf die Straße – und ab ins Gelände. Und in Sachen Quad gibt es auch noch einen Seiteneinsteiger, die so genannten All Terrain Vehicle. Noch besser im Gelände, sind sie eher hilfreiche Partner etwa bei der Forstwirtschaft. Aber – da preislich attraktiv – schlagen sie sich auch im Freizeitsegment immer besser.

Kartbahn Verzeichnis

Unser Kartbahnverzeichnis gibt Ihnen einen Überblick aller Kartbahnen in Deutschland!

Zufällige Kartbahnen in D

Medienpartner