go-kart.de   -   Das Portal rund um den Kart- und Motorsport

Berlin Brandenburg Challenge - Spannend Spannend, die Entscheidung wird vertagt

02. September 2012 - Bei herrlichen Wetter und angenehmen Temperaturen fand sich die Großfamilie BBC zusammen, die Streckensicherung hatten noch vor Trainingsbeginn einige Hände voll zu tun, da noch einige Streckenabschnitte vom nächtlichen starken Regen gereinigt werden mussten. Die Organisation war bis ins kleinste Detail geplant und alle Helfer gaben ihr Bestes. Gut Gelaut und spaßig aufgelegt ging es zur Sache, so gut man sich außerhalb der Strecke verstand so hart aber fair wurde auf der Strecke gefahren. Aber es wurde kein Zentimeter verschenkt, von den Bambini, Micro, Junioren, Senioren, Master und Schalterfahrer waren alle hellwach und begeistert, jeder einzelne trug dazu bei, das es letztendlich eine Super Veranstaltung geworden ist.

 

Nach dem 6. Lauf in Bernsgrün sind die Entscheidungen in den meisten Klassen noch nicht gefallen, Ausnahme könnte hier die Juniorenklasse sein, wenn denn noch zwei Starts von den angehenden Meister folgen, in den vergangenen Jahren hat es immer kleine Missverständnisse und Rechenfehler gegeben, warten wir es einfach ab.

Die Größte Klasse war die Schalterklasse die mit 6 BBC Starter und 8 Bernsgrüner CUP Fahrer am Start waren, hier ging alles gerecht zu, einmal gewann der BBC Fahrer Luca Marcon mit den vorgeschriebenen Vega grün Reifen und einmal gewann ein B. - Cup Fahrer Robert Kath mit der freien Reifenwahl.

Die Rotax - Masterklasse verspricht Spannung bis zum Ende, da werden die ersten fünf bzw. sechs Fahrer eine Entscheidung um Platz 1 herbeiführen müssen. Der Platz 2 und 3 ist komplett offen, hier ist noch alles möglich. Den Lauf 1 und 2 hat Daniel Böhm für sich entscheiden können, dahinter wartete die Elite auf den kleinsten Fehler um die Reihenfolge zu ändern.

Die Rotax - Seniorenklasse hat zwar einen führenden in der Meisterschaft aber auch hier sind noch einige Möglichkeiten offen, realistisch könnten hier noch die ersten sechs Fahrer um Platz 1 antreten und für alle ist noch alles offen. In Bernsgrün gewann beide Läufe Daniel Radowski vor Oliver Kluge und Rene Lohse.

Rotax – Junioren Klasse scheint die Meisterschaft in Sack und Tüten zu sein, vorausgesetzt man macht in den letzten beiden Läufen keine groben Fehler, es müssen einfach nur die 70% geschafft werden. In Bernsgrün gewann Franziska Blohm beide Läufe. In der Mini Klasse gewann Alex Klaus beide Läufe und Lara Krämer gewann in der Wateswift Klasse.

Rotax Micro Klasse verspricht auch noch spannend zu werden. Am Ende der Saison haben alle Fahrer sich super verbessert sodass hier noch alle Teilnehmer den Meistertitel erhaschen könnten. Beide Läufe wurden von Niklas Bienek gewonnen, eng verfolgt von Denny Berndt, Nadja Olbrisch und Celine Riehl. In den letzten beiden Läufen wird es nicht nur spannend für die Fahrer, sondern die Schrauber und Eltern werden angespannt sein wie noch nie und erstmals spüren diesen Nervenkitzel einer Entscheidungsveranstaltung.

Die Bambini Klasse eifert mal hinterher und mal voraus, die Meisterschaft wird wohl auch nicht am Harzring fallen sondern erst in Rathenow. Eine Meisterschaft die es in sich hat. Das Meier Motorsportteam von der Kartbahn Belleben konnte beide Fahrer Hugo Sasse auf Platz 1 und Marc Elter auf Platz 2 platzieren, verfolgt von Eric Fritze und Kevin Ritter der leider im 2. Lauf ausgefallen ist.

Ergebnisse sind auf der Internetseite www.bb-challenge.de nachzulesen.

Laufzettel und Nennung für die Veranstaltung 23.09.2012 – Harzring stehen zum Downloads bereit. Zeitplan wird Zeitnah per E-Mail versendet.

Kartbahn Verzeichnis

Unser Kartbahnverzeichnis gibt Ihnen einen Überblick aller Kartbahnen in Deutschland!

Zufällige Kartbahnen in D

Medienpartner