go-kart.de   -   Das Portal rund um den Kart- und Motorsport

Sonderpreis für Bestzeiten bei 24h Leipzig: KTM Racing Watch

29. Januar 2011 - Auf Initiative von Markus Lungstrass stellt KTM zwei Uhren für die 24 Stunden von Leipzig (28. bis 30. Januar 2011) zur Verfügung. Vergeben werden die Uhren an den Inhaber der Pole Position und der Bestzeit im Rennen.

 

Markus Lungstrass ist für den Verkauf der KTM X-Bow-Fahrzeuge zuständig. „Wir haben Ende letzten Jahres dann überlegt, ob wir einen Sonderpreis zur Verfügung stellen. KTM hat sofort zugestimmt, da die Veranstaltung absolut professionell abläuft und in ganz Deutschland und sogar Österreich und Schweiz bekannt ist.“

KTM bietet seit 2010 seinen engagierten X-BOW Fahrern die Möglichkeit, sich auf einer Rundstrecke mit anderen zu messen. Im Rahmen des Porsche Alpenpokals wurde mit der "KTM X-BOW Battle" eine eigene Rennserie ins Leben gerufen und mit dem X-BOW geht ein reinrassigses Rennfahrzeug mit Straßenzulassung an den Start.

Infos: www.ktm-x-bow.com

Der Preis: Racing Watch
Quarzuhr, Stahlgehäuse, poliert und gebürstet. Kronen-Schutz. Ziffernblatt schwarz mit KTM Logo. Verschraubter Stahl-Gehäuseboden, 50 m wasserdicht. Lederband schwarz mit oranger Naht.

Kartbahn Verzeichnis

Unser Kartbahnverzeichnis gibt Ihnen einen Überblick aller Kartbahnen in Deutschland!

Zufällige Kartbahnen in D

Medienpartner