go-kart.de   -   Das Portal rund um den Kart- und Motorsport

memotec vor Ort beim 24h-Rennen am Nürburgring

21. Juni 2011 - Am nächsten Wochenende (23.- 26 Juni 2011) findet auf dem Nürburgring die 39. Auflage des ADAC Zurich 24h-Rennens statt. Mit 210 Fahrzeugen auf der Nennungsliste ist das Starterfeld wieder extrem stark. memotec vor Ort beim 24h – Rennen am Nürburgring

In den vergangenen Jahren wurden die Top-Autos auf der Nordschleife immer schneller und die Verantwortlichen von DMSB und Veranstalter beschlossen, diese Fahrzeuge aus Sicherheitsgründen einzubremsen. Diese Balance of Performance (BoP) hatte auch zur Folge, dass nun eine größere Vielfalt an Marken und Modellen eine Chance auf den Gesamtsieg und vordere Plätze haben. Um die gewünschten Ergebnisse der Balance of Performance zu überwachen, wurden alle Autos, die in der Lage waren eine bestimmte Rundenzeit zu unterschreiten, mit einem Datalogger evo4 von memotec ausgerüstet. Das betrifft etwa ein Drittel des Starterfeldes.

   

Der Logger hat ein integriertes GPS-System und ist über CAN-Bus mit der Motorsteuerung verbunden und speichert während dem gesamten Rennen Messwerte wie  

  • Uhrzeit
  • Drehzahl
  • Geschwindigkeit
  • Quer- und Längsbeschleunigung
  • Gaspedalstellung
  • Lade- bzw. Saugrohrdruck
  • Rundenzeiten
  • Zwischenzeiten
  Die Daten werden beim 24h-Rennen aber auch herangezogen, um eventuelle Geschwindigkeits-verstöße unter gelber Flagge oder die Schuldfrage bei Unfällen zu untersuchen.

 

Etwa 100 weitere Fahrzeuge sind (auch ohne BoP) von Ihren Besitzern mit Displaysystemen, Dataloggern, Zeitnahmegeräten und vor allem Videosystemen von memotec ausgerüstet. Alles in allem also eine Veranstaltung, bei der wir sehr vielen Kunden begegnen werden und aus den Gesprächen mit ihnen wieder jede Menge neuer Ideen entwickeln werden.

 

Bei diesem für unser Haus wichtigsten Event des Jahres sind wir natürlich vor Ort, was dazu führen kann, dass sich die Vorgänge in unserem Betrieb verzögern können, bzw. erst in der KW 26 abgewickelt werden können, zumal Donnerstag Feiertag ist und unser Betrieb deshalb auch am Freitag geschlossen bleibt. Auch nicht gerade begünstigt hat diese Situation die Tatsache, dass so ein Vollpfosten bei TNT in Mailand unsere für heute dringend erwartete Warenlieferung von AIM nach Paris geschickt hat, weil – so die Erklärung von TNT Mailand – Bauwaldstrasse ein französischer Familienname sei. Communiqué – in KW 26 ist alles wieder gut.

Kartbahn Verzeichnis

Unser Kartbahnverzeichnis gibt Ihnen einen Überblick aller Kartbahnen in Deutschland!

Zufällige Kartbahnen in D

Medienpartner