go-kart.de   -   Das Portal rund um den Kart- und Motorsport

1., 2., 3. und 4. Platz für TOM-TECH Haase-Team

Rotax Senior World – Tobias Holzhäuser04. August 2009 - Am 02.08.09 fand der 4. Lauf der Deutschen RMC in Wittgenborn (Vogelsbergring) statt, indem sich das TOM-TECH Team wieder stark in Szene setzte.

In der Klasse Minimax
konnte Leon Wippersteg seine Konkurrenz im Regen im Prefinale deklassieren. Er belegte Platz 1 mit 9 Sekunden Vorsprung auf den 2. Plazierten. Im Finallauf hatte er einen schlechten Start erwischt und konnte das Rennen mit dem 4. Platz beenden.


Rotax Junior Cup
– hier konnte wieder einmal Max Dittrich an diesem Wochenende seine hervorragenden Leistungen zeigen. Er setzte den 1. Plazierten von Anfang an stark unter Druck. Im Laufe des Rennens versuchte er einige Überholmanöver,  jedoch um seine Position nicht zu gefährden, behielt er kühlen Kopf und fuhr im Windschatten zum Fotofinish auf den 2. Platz ins Ziel. Unser Rookie Mathias Göbel konnte einen souveränen 9. Platz einfahren.

StorkRotax Senior World – hier war es Tobias Holzhäuser, der seine Konkurrenz sowohl im  verregneten Prefinale als auch im trocknen Finale mit Abstand deklassierte und einen überlegenen Sieg mit bis zu 13 Sek. Vorsprung auf seine Konkurrenz einfuhr.

DD2 World
Alexander Möhring erwischte einen schlechten Start und kämpfte sich wieder bis auf Platz 4 nach vorn. Sein Vordermann bremste das komplette hinter ihm liegende Feld ein und fuhr Kampflinie, so kam es zu einer härteren Gangart. Alexander gelang es mehrmals den 3. Plazierten zu überholen. Dieser wiederum konterte mit sehr harten Mitteln, so dass es wiederum  zu Rück-Plazierungen kam und schließlich zu einer Kollision führte.  Nutznießer Alexander konnte fortan auf Pos. 3 mit schnellsten Rennrunden das Rennen beenden. Ole Holzkamm, der immer in direkt Nähe seines Teamkollegen verweilte kam direkt hinter Alexander als 4. ins Ziel.
Klasse Minimax - Leon WipperstegDie harten Attacken von Alexander und seinem Kontrahenten veranlasste die Offiziellen in nachhinein beide wegen grober Unsportlichkeit mit Wertungsverlust zu belegen. So erbte Ole Holzkamm den 3. Platz und übernimmt gleichzeitig die Meisterschaftsführung in der Division DD2 World.

Mehr informationen unter:
www.tom-tech.de
www.rotaxmaxchallenge.de

Quellle: PM: [T.J.] / Foto: [T.D. /  MX-L]

 

Kartbahn Verzeichnis

Unser Kartbahnverzeichnis gibt Ihnen einen Überblick aller Kartbahnen in Deutschland!

Zufällige Kartbahnen in D

Medienpartner