go-kart.de   -   Das Portal rund um den Kart- und Motorsport

DTM - DTM-Präsentation 2009 erneut in Düsseldorf

Wiesbaden, 19.02.2009 - Wiesbaden/Düsseldorf. Bereits zum vierten Mal feiert die DTM ihren Auftakt in die neue Saison in der NRW-Landeshauptstadt Düsseldorf: Die populärste internationale Tourenwagenserie präsentiert sich am Sonntag, den 19. April 2009 auf der exklusiven Düsseldorfer Königsallee. „Die Saisoneröffnung in der Sportstadt Düsseldorf war in den vergangenen drei Jahren immer eines der Highlights im DTM-Kalender“, so Hans Werner Aufrecht, Vorsitzender des DTM-Rechteinhabers und -Vermarkters ITR e.V. „Wir werden alles daran setzen, den Zuschauern wieder ein einmaliges Erlebnis in einer familiären Atmosphäre darzubieten.“ Auch Düsseldorfs Oberbürgermeister Dirk Elbers freut sich auf die Veranstaltung in seiner Heimatstadt: „Die Motorsportwelt wird an diesem Tag nach Düsseldorf schauen. Die Landeshauptstadt wird sich auch bei der vierten Auflage der DTM-Show auf der Kö als guter Gastgeber präsentieren."

Seit vier Jahren arbeitet der ITR e.V. erfolgreich mit der sportAgentur Düsseldorf als Organisationspartner zusammen und bietet den Fans nach langer Winterpause erneut ein buntes und abwechslungsreiches Programm, das einen Vorgeschmack auf eine spannende Saison 2009 liefert. Zwischen 13 und 18 Uhr können die Zuschauer hautnah alle DTM-Fahrer wie beispielsweise Champion Timo Scheider (Audi), Rennfahrerin Susie Stoddart (Mercedes-Benz), den achtfachen Le-Mans-Gewinner Tom Kristensen (Audi) oder Mercedes-Benz-Pilot Ralf Schumacher in Interviews, Autogrammstunden und Meet&Greets im offenen DTM-Fahrerlager erleben. Auch auf dem eigens dafür aufgebauten Rundkurs dürfen sich die Fans wieder auf Motorsport zum Anfassen freuen: Neben spektakulären Demonstrationsfahrten der DTM-Boliden stehen Boxenstopp-Wettbewerbe, Stunt-Shows und die legendäre Startfeldpräsentation auf dem Programm. Auch die Fahrzeuge der Rahmenserien Formel 3 Euro Serie, ADAC Volkswagen Polo Cup, Porsche Carrera Cup und Seat Leon Supercopa werden zum Greifen nah sein und für Rennatmosphäre sorgen.

Im letzten Jahr waren über 200.000 begeisterte Besucher angereist, um die Motorsportler und ihre Rennfahrzeuge aus nächster Nähe zu erleben. Der Eintritt zur DTM-Präsentation ist wie in den vergangenen Jahren kostenfrei. Alle Informationen zur Veranstaltung gibt es auf der offiziellen Homepage der DTM www.dtm.com und unter www.sportstadt-duesseldorf.de.

[PM DTM/ITR]

Kartbahn Verzeichnis

Unser Kartbahnverzeichnis gibt Ihnen einen Überblick aller Kartbahnen in Deutschland!

Zufällige Kartbahnen in D

Medienpartner