go-kart.de   -   Das Portal rund um den Kart- und Motorsport

Erfolgreicher Start in die RMC Saison - Phillip Wendt belegt Platz 2

Auf ein nahezu perfektes Wochenende beim Auftaktrennen der deutschen Rotax Max Challenge 2008 kann Phillip Wendt zurückblickenWackersdorf, 04.05.2008 - Auf ein nahezu perfektes Wochenende beim Auftaktrennen der deutschen Rotax Max Challenge 2008 kann Phillip Wendt zurückblicken.

Der in der "Rotax Max Junioren / World" Wertung fahrende Berliner nutzte den Freitag wie auch Samstag um Erfahrung auf der Kartbahn in Wackersdorf zu sammeln. Wie sich erfreulicherweise zeigte, konnte er bei den Zeiten der schnellsten Piloten mithalten. Leider gelang es nicht das Material optimal zum Quallifying abzustimmen und Phillip musste sich mit einem neunten Startplatz zufrieden geben. 

Zum Prefinale passten die Einstellungen dann schon deutlich besser. Dem für das Straube Motorsport Racing Team fahrende Phillip konnte die zweitschnellste Rundenzeit fahren und sich bis auf den fünften Platz vorarbeiten. "Etwas mehr wäre noch drin gewesen, im Prefinale wollte ich aber auf der sicheren Seite sein und nicht durch ein Unfall wieder zurückfallen." sagte Phillip nach dem Rennen. Eine Taktik die sich an diesem Tag noch auszahlen sollte.

Im Finale konnte Phillip vom fünften Startplatz aus binnen weniger Runden bis auf den zweiten Platz vorfahren, um sich an dieser Position einen äußerst spannenden Zweikampf mit Thomas Schöffler zu liefern. Fünf Runden vor Schluss gelang es Phillip dann aber doch sich deutlich von seinem Konkurrenten abzusetzen und somit den zweiten Platz im Finale zu sichern.

Nach diesem erfolgreichen Ergebnis kann Phillip nun als Zweitplatzierter in der Gesamtwertung am 15.06. nach Oschersleben fahren. "In Oschersleben wird es bestimmt noch deutlich schwieriger, so weit vorne mitzufahren. Dort liegt das Feld meist wesentlich enger beisammen." freut sich Phillip auf das zweite RMC Rennen der Saison.

Quelle: MK 

Kartbahn Verzeichnis

Unser Kartbahnverzeichnis gibt Ihnen einen Überblick aller Kartbahnen in Deutschland!

Zufällige Kartbahnen in D

Medienpartner