go-kart.de   -   Das Portal rund um den Kart- und Motorsport

DTM-Rennautos in den Straßen von Paris

Paris (F) / Wiesbaden, 03.09.2008 - Ein ganz besonders spektakuläres Warm-Up für den neunten DTM-Saisonlauf in Le Mans/Frankreich (3.-5. Oktober 2008) gibt es bereits am Freitag, 26. September 2008. Die Audi-Werksfahrer Alexandre Prémat und Tom Kristensen sowie die Mercedes-Benz-Piloten Ralf Schumacher und Bruno Spengler werden mit ihren rund 500 PS starken DTM-Boliden in den Straßen von Paris fahren. Auch die beiden offiziellen DTM-Safety Cars, ein Audi R8 und ein Mercedes-Benz C63 AMG, werden bei dieser rasanten Aktion zum Einsatz kommen.

Die Demonstrationsfahrt in der französischen Hauptstadt startet um 10.45 Uhr auf dem Place du Marechal de Lattre de Tassigny, auch bekannt als Place Dauphine. Über bekannte Straßen und Plätze wie Avenue Foch, Place Charles de Gaulle, Boulevard Haussmann, Place de la Concorde, Champs Elysées, Avenue W. Churchill, Place des Invalides und Avenue de New York geht es dann schließlich zur Place de Varsovie, wo die Ankunft des Konvois für 11.20 Uhr geplant ist. Danach folgt ein Fotoshooting vor der weltbekannten Kulisse des Eiffelturms. Auf dem Place de la Concorde, der komplett umrundet wird, fahren die DTM-Fahrzeuge am Hauptsitz des Welt-Motorsportverbands FIA vorbei. In der Zentrale des französischen Motorsportverbands FFSA ist eine anschließende Pressekonferenz geplant.

Hans Werner Aufrecht, Vorstandsvorsitzender des DTM-Rechteinhabers und Vermarkters ITR e.V., zeigt sich begeistert von der bevorstehenden Aktion. „Eine bessere Werbemaßnahme für das Rennen in Le Mans hätten wir uns nicht wünschen können. Fahraktionen der DTM in den Städten, also dort wo das Publikum ist, haben bereits eine lange Tradition. Ein Auftritt in den Straßen von Paris wird aber bestimmt ein besonderes Highlight!“

Quelle: PM DTM / ITR

Kartbahn Verzeichnis

Unser Kartbahnverzeichnis gibt Ihnen einen Überblick aller Kartbahnen in Deutschland!

Zufällige Kartbahnen in D

Medienpartner