go-kart.de   -   Das Portal rund um den Kart- und Motorsport

ADAC GT Masters - Klaus Ludwig: Erneutes Gastspiel mit der Corvette

Klaus Ludwig / Dominik Schwager

ADAC GT Masters beim "1000km-Nürburgring" mit attraktivem Feld

München, 11.08.2008 - Drei Monate nach dem Schlagabtausch beim 24-Stunden-Klassiker auf dem Nürburgring kehrt das ADAC GT Masters vom 15. bis 17. August in die Eifel zurück. Im Hochspannung versprechenden Gepäck für das Sportwagen-Spektakel "1000km-Nürburgring": drei punktgleiche Fahrer an der Tabellenspitze und die ehemaligen DTM-Akteure Klaus Ludwig (58, Bornheim) und Thomas Jäger (31, München), die als Gastpiloten heiß auf GT-Sport sind.

Das Trio an der Spitze bilden Christopher Haase (20, Kirchleus) und Albert von Thurn und Taxis (25, Regensburg) im Lamborghini Gallardo des Teams Flatex-Reiter sowie Tim Bergmeister (33, Langenfeld) vom Porsche-Team Mühlner Motorsport. Alle drei haben 46 Punkte und damit 17 mehr als die nächsten Verfolger im Feld der Traum-Sportwagen. Diese sind die Niederländer Jan Lammers (52) und Marius Ritskes (49), die einen weiteren Reiter-Lamborghini steuern.

Kartbahn Verzeichnis

Unser Kartbahnverzeichnis gibt Ihnen einen Überblick aller Kartbahnen in Deutschland!

Zufällige Kartbahnen in D

Medienpartner