go-kart.de   -   Das Portal rund um den Kart- und Motorsport

16.IKA-KART2000: Schneller hinein in die Welt des Kartsports

Offenbach, 15.01.2008 - Die Veranstalter der weltweit größten Kartmesse haben sich für den Ansturm gerüstet: Die Kassen wurden neu gegliedert und ihre Zahl erhöht. Vom Eingang nach rechts findet der Besucher jetzt gleich drei Tageskassen. Vom Eingang nach links kommt man zu der Clubreise/Bus-Kasse und zur Sonderkasse ADAC-Drive. Dort werden auch die Firmeneinladungen gegen Tageskarten getauscht. Die Einladungen zur DMV-Meisterehrung werden am Samstag nebenan an der Messe-Information ebenfalls gegen Tageskarten getauscht.

So kommt man (oder Frau) ganz schnell hinein in die Welt des Kartsports im Offenbacher Messezentrum an der Kaiserstraße, direkt an der Mainbrücke.

Die großen Parkflächen am Mainufer, nur einen Steinwurf weit vom Messe-Haupteingang entfernt, wurden nochmals nach Osten hin erweitert und zudem neue Flächen am ebenfalls nahen Hafen angemietet. Jeder findet so seinen Parkplatz ganz in der Nähe der sieben Messehallen und dem Eventcenter mit den vielen Tagungen und Lehrgängen rund um den Kartsport. Im Eventcenter erwartet unsere jungen Gäste jetzt die Roadshow mit viel Musik des HR-Senders YOU FM am Samstag von 15 bis 18 Uhr vor der DMV-Meisterehrung. Die 16. IKA-KART2000 öffnet ihre Tore am 26. (Samstag) und 27. Januar (Sonntag) jeweils von 9.00 Uhr für alle Kartfreunde weltweit.

Alles zur 16.IKA-KART2000 im Internet: www.kartmesse.de
Quelle: ALIX

 

Kartbahn Verzeichnis

Unser Kartbahnverzeichnis gibt Ihnen einen Überblick aller Kartbahnen in Deutschland!

Zufällige Kartbahnen in D

Medienpartner