go-kart.de   -   Das Portal rund um den Kart- und Motorsport

Franziskus Linke feiert zweiten Saisonsieg in der Berlin Brandenburg Challenge

Franziskus Linke feiert zweiten Saisonsieg in der Berlin Brandenburg Challenge Rathenow, 17.05.2008 - Bei wechselhaften Wetterbedingungen trat Franziskus Linke am vergangenem Wochenende zum zweiten Rennen der Berlin Brandenburg Challenge 2008 an. Dichte Wolken und leichter Nieselregen wechselten sich ab - ständig musste das DAFRA Motorsport Team die Regenreifen und -ausrüstung bereithalten. Jederzeit war mit einem Schauer zu rechnen.

Die zwei freien Trainingsläufe konnte Franziskus nur bedingt für die Einstellung des optimalen Setups nutzen, denn zuvor musste ein neuer Kolben eingefahren werden. Im Zeittraining sorgte dann eine gebrochene Gasfeder für eine reparaturbedingte Unterbrechung. Nur wenige Runden blieben dem brandenburgischen Kartpiloten eine gute Zeit zu fahren. Mit akribischer Präzision gelang es Franziskus jedoch trotzdem sich die Poleposition zu sichern.

Beim Start zum ersten Wertungslauf gab es im Fahrerfeld einige Komplikationen. Einem Fahrer ging kurz vor der Startfreigabe der Motor aus, während ein anderer bereits beim Einreihen in die Startformation Probleme beim einlegen des Ganges hatte. Franziskus lies sich davon jedoch nicht beirren und setzte sich beim Start gegen seinen Konkurrenten Siggi Schöne durch. In den 32 Runden des Rennens - die aufgrund der hohen Fliehkräfte auf dem nur knapp über 600 Meter langes Kurses äußerst anstrengend sind - gelang es Franziskus einmal mehr einen Start-Ziel Sieg herauszufahren. Fünf Runden vor Schluss lief Franziskus bereits bei Überrundungen auf das Mittelfeld auf, verzichtete allerdings auf Überrundungen um die Reifen für den zweiten Wertungslauf zu schonen.

Beim zweiten Rennen des Tages stellten sich erneut Probleme beim Start ein. Eine irreführende Anzeige der Startampel sorgte allerseits für Verwirrungen. Beim Start gelang es diesmal Siggi Schöne sich vor Franziskus Linke zu setzen. Dieser wartete geduldig die ersten Runden ab und studierte die Linie seines Konkurrenten genau. In Runde fünf wagte er dann schließlich das Überholmanöver und übernahm die Führung, um sie bis zum passieren der Zielflagge nicht mehr abzugeben.

Nach diesem erfolgreichen Renntag führt Franziskus Linke die Meisterschaftswertung nun mit 16 Punkten an. "Ein beruhigendes kleines Polster - aber im Motorsport muss man stehts auf der Hut sein, einen Fehler darf ich mir trotzdem nicht erlauben." sagte Franziskus nach dem Rennen.

Ein großes Lob spricht das DAFRA Motorsport Team diesmal dem MC Rathenow aus. "Die Mitglieder haben wieder einmal vollen Einsatz gezeigt und ein super Rennen veranstaltet - weiter so!".

Das nächste Rennen im Rahmen der BB-Challenge steht für Franziskus bereits am 31.05.2008 auf dem Motodrom in Belleben an. Bleibt zu hoffen, dass es für ihn genauso erfolgreich verlaufen wird.

Quelle: Bericht / Bild [M.K.] 

Kartbahn Verzeichnis

Unser Kartbahnverzeichnis gibt Ihnen einen Überblick aller Kartbahnen in Deutschland!

Zufällige Kartbahnen in D

Medienpartner