go-kart.de   -   Das Portal rund um den Kart- und Motorsport

Riesenerfolg für VRK Mexiko

08-02_vkr_german-hoppenstedt Peine - Schmedenstedt, 20.02.2008 - Das noch junge Rennteam VRK Mexiko geführt vom mexikanischen Importeur German Hoppenstedt startet mit den neuen VRK Modellen 2008 mit einem Paukenschlag in die neue Saison der nationalen Mexikanischen Kartmeisterschaft.

Im November 2007 reiste Thomas Jarzyk von VRK Germany nach Mexiko, um den neuen VRK Importeur German Hoppenstedt zu begrüßen. Vor Ort wurden die Mechaniker seines Rennteams geschult und anschließend ging es dann auf die Rennstrecke nach valle de bravo, wo ein Rennen zum Super Karts Cup stattfand. Schon an diesem Wochenende konnte das Rennteam mit sehr guten Leistungen und Platzierungen glänzen.

Am 03.Februar 2008 fand der erste Lauf der nationalen Kart Meisterschaft in Cuautla statt. In der Klasse IcA Junior gewann Sebastian Berckhan. Der ehemalige Rennfahrer German startete selbst in der Klasse Rotax DD2 und stellte ebenfalls den ersten Platz. Fernando Hoppenstedt belegte in der Klasse Rotax Junior den 2. Platz. Sein Bruder Edouardo konnte in der Klasse Rotax Senior ebenfalls den Titel holen. Am 17. Februar ging es dann zum 2. Lauf der Mexikanischen Kart Meisterschaft nach Puebla. Hier konnte sich das VRK Rennteam ebenfalls hervorragend behaupten. Sebastian Berckhan gewann in der Klasse IcA Junioren in Folge. Das GP-Racingteam mit dem Formelrennfahrer Fernando Acosta gewann in der Klasse Resistencia beim Vierstunden-Rennen mit Abstand.

Fernando Hoppenstedt holte sich in der Klasse Rotax Junior den Sieg. In der Klasse Rotax Mini-Max konnte Alexander Berckhan auf die Pole fahren, jedoch hatte er im Rennen kein Glück und schied durch einen Unfall aus.

Weitere Informationen und Berichte findet ihr unter :
www.sportcar.com.mx und www.mundomotor.com.mx

Quelle: VRK

Kartbahn Verzeichnis

Unser Kartbahnverzeichnis gibt Ihnen einen Überblick aller Kartbahnen in Deutschland!

Zufällige Kartbahnen in D

Medienpartner