go-kart.de   -   Das Portal rund um den Kart- und Motorsport

Saisonstart der Norddeutschen Kartchallenge auf dem Harzring am 01.04.07

07-04 NKC Harzring - ROTAXHarzring, 01.04.2007 - Bei herrlichem Sonnenschein und Temperaturen bei fast 20 Grad wurde die Rennsaison eröffnet.

Die Änderung im Zeitplan der Bambiniserie mit den 7 gesponserten Trainingssläufen am Samstag und Qualifying und Rennen am Sonntag-vormittag wurden von den Teilnehmern sehr begrüsst. So konnte hier die Siegerehrung der Bambinis schon mittags stattfinden, so daß die Kinder auch bei längerer Anreise früh nach Hause fahren konnten.

Der neue Serien-Reifenlieferant Bridgestone gibt als Siegprämie der Erstplazierten in der Klasse ICA 100/TAG und ICC/ICE jeweils einen Platz beim Finallauf des Bridgestone-Cups in Italien zur Verfügung. In der gut besuchten Rotax-Serie, die komplett nach dem RMC-Reglement durchgeführt wird, gab es spannende und packende Rennen zu beobachten. Auch kamen reichlich RMC-Teilnehmer, die das Rennen als Gaststarter nutzten. Die Teilnehmer kamen hervorragend mit der Umstellung der neuen Serienreifen Mojo zurecht.

07-04 NKC Harzring - aljoscha Wilhelmus 323Rotax Max Senior
Der Qulifyingschnellste Benjamin Fischer ließ nichts anbrennen und konnte beide Läufe für sich entscheiden. Den 2. Platz sicherte sich Alexander Voll gefolgt von Marco Witt und dem Punktgleichen Max Hackländer, der seinen Rotaxeinstieg hervorragend meisterte.

Rotax Max Junior
Aljoscha Wilhelmus gewann vor Maximilian Severin und Dominik Vasold. Vierter wurde Max Fleischmann.

Rotax DD2
In der Klasse DD2 sicherte sich letztjahres-Sieger Kai Degenhardt und Qualy-Schnellster den Sieg vor Sebastian Gretkievicz und Falko 07-04 NKC Harzring - Sven Mitternacht 78Birkholz.

VT 250
Die Klasse VT 250 führte Ole Holzkamm vor Chris Degenhardt und Karsten Ruschmeyer an. Platz 4 ging an Inga Holzkamm.

ICC 125/ICE250
Hier konnte sich Marcel Mahr-Graulich das Qualifying mit einer Super-Rundenzeit von 48,435 für sich entscheiden. Dicht gefolgt von Alexander Schröder und David Böhrke. Im ersten Rennen sicherte sich Marcel den Sieg vor Norman Bittermann und David Börhke. Alexander Schröder, der ganz vorn mit dabei war, mußte sein Kart zur Mitte des Rennens wegen Getriebeschaden abstellen. Im zweiten Rennen kam auf die Plätze 1. Marcel Mahr-Graulich, 2. David Böhrke und 3. Alexander Schröder.

07-04 NKC Harzring - BambiniBambini
In der Bambiniklasse ging der erste Platz an Leon Wippersteg, Platz 2 an Max Bauer und Platz 3 an Marc Monsen.

 

ICA 100/TAG
Der Letztjahres-Sieger Sven Mitternacht hatte an diesem Wochenende alles im Griff. Als Qualy-Bester sicherte er sich in beiden Rennen den 1. Platz. Plätze 2 bis 4 gingen an Ralf Müller, Ralph Nickel und Ralf Willems.

 

 

 

Die nächste Veranstaltung findet am 22.04.07 in Oschersleben statt.
Es werden auch hier wieder reichlich Gaststarter erwartet, die das Rennen als opitmale Vorbereitung für weitere Meisterschaftsläufe nutzen.

Weitere Infos unter http://www.nkc24.de
07-04 NKC Harzring - GruppenbildAnsprechpartner Pro-Speed-Kartclub e.V.
Thomas Jarzyk
Ostring 1
31226 Peine
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. 05171/989 888
Fax.: 05171/8 20 96

Kartbahn Verzeichnis

Unser Kartbahnverzeichnis gibt Ihnen einen Überblick aller Kartbahnen in Deutschland!

Zufällige Kartbahnen in D

Medienpartner