go-kart.de   -   Das Portal rund um den Kart- und Motorsport

3. Lauf ROTAX MAX Challenge am 01. Juli 2007 - Kartsport Klimm Erster Sieg für Marc Landwehr

07-07 RMC - MAX DD2 - Marc LandwehrLiedolsheim, 01. Juli 2007 – Die dritte Veranstaltung zur DMV Rotax-MAX-Challenge fand am vergangenen Wochenende in Liedolsheim statt. Das Mach1 Factory Supported Team Kartsport Klimm war mit zehn Fahrern in den verschiedenen Klassen der RMC vertreten.

Nach wechselhafter Witterung am Samstag in den freien Trainings ging der Rennsonntag zumindest fast trocken über die Bühne. Vom fünften Startplatz kommend konnte sich Marc Landwehr im Prefinale bis auf Platz drei vor fahren und nutzte diese hervorragende Ausgangsposition um im Finale nach wenigen Runden die Führung zu übernehmen. Diese konnte er sicher bis zum Rennende zu halten und gewann das Finale mit deutlichem Vorsprung zum Rest des Feldes. Michael Müller, der das ganze Wochenende über mit Kupplungs- und Schaltproblemen zu kämpfen hatte, belegte trotz ausgehängtem Schaltzug am Ende noch Platz sieben. Danilo Engelhardt, der älteste Fahrer im Team, wurde, nachdem er im zweiten Lauf zwei Mal mit technischen Problemen ins Parc-Ferme musste, am Ende in der Gesamtwertung immerhin noch 15ter.

Marc Landwehr beschreibt das Wochenende so: „Mit meinem Mach1 FIA6 DD2 war ich das ganze Wochenende über sehr schnell unterwegs, durch das neutrale Fahrverhalten fühlte ich mich in jeder Situation sehr sicher. Vor dem Finale haben wir dann noch eine kleine Setup-Änderung durchgeführt um vorne einen Tick mehr Grip zu bekommen, dadurch konnte ich nochmals ein bis zwei zehntel Sekunden schneller fahren.“ Bernd Klimm, Teamchef des gleichnamigen Rennteams ist mit dem Verlauf des Rennwochenendes sehr zufrieden: „Dieser tolle Erfolg zeigt, was in unseren Fahren und dem Material steckt! Wir alle sind hoch motiviert und freuen uns auf die nächsten Veranstaltungen“.

Das eingesetzte Mach1 FIA6 D wurde Ende letzten Jahres speziell für den Rotax MAX DD2 Motor entwickelt und bei Rotax registriert. Es basiert auf den bewährten Schalterchassis aus dem Hause Hetschel. Dass mit dem FIA6 D schon beim dritten Renneinsatz ein Sieg eingefahren wird freut die Meimsheimer Kartbauer natürlich besonders. [M.H.]

Quelle: Mach1

Kartbahn Verzeichnis

Unser Kartbahnverzeichnis gibt Ihnen einen Überblick aller Kartbahnen in Deutschland!

Zufällige Kartbahnen in D

Medienpartner