go-kart.de   -   Das Portal rund um den Kart- und Motorsport

DTM-Boliden testen in Oschersleben

Oschersleben, 08.03.2007 - Knapp eine Woche vor dem Start in die DTM-Saison 2007 und nur zwei Tage vor der Präsentation in Düsseldorf am 15. April testen die beteiligten Hersteller Mercedes-Benz und Audi ihre Boliden in der Motorsport Arena Oschersleben. Die offiziellen und einzigen Testtage des DTM-Vermarkters ITR e. V. (Internationale Tourenwagen Rennen e. V.) werden vom 10. bis 13. April auf der Grand Prix-Strecke von Oschersleben veranstaltet. Getestet wird an allen Tagen von 8.00 bis 18.00 Uhr. Das erste Rennen des Jahres fährt die DTM am 22. April in Hockenheim. Die Motorsport Arena Oschersleben ist Gastgeber des zweiten Saisonrennens vom 4. – 6. Mai.

Großes Augenmerk legen die Teams auf die erst kürzlich umgebaute erste Kurve nach Start/Ziel. Hier müssen sie fortan einen 90 Grad-Bogen nach links fahren. Auch an den Umgang mit der neuen asphaltierten Auslaufzone und den Kiesbetten werden sich die Teams an den vier Testtagen herantasten. Die Suche nach neuen Bremspunkten und einer neuen Ideallinie kann beginnen...

Mercedes-Benz bringt seine in Genf präsentierte neue DTM C-Klasse mit in die Motorsport Arena Oschersleben, die vom amtierenden Meister Bernd Schneider, Vizemeister Bruno Spengler, Ex-Formel 1-Pilot Mika Häkkinen und Jamie Green pilotiert wird.

Audi setzt für die bevorstehende Saison auf neue Gesichter. Lucas Luhr, Mike Rockenfeller und Alexandre Prémat nehmen erstmals in einem DTM-Fahrzeug made in Ingolstadt Platz. Timo Scheider wird für seine guten und konstanten Leistungen des Vorjahres mit dem Cockpit eines aktuellen A4 DTM belohnt.

Zuschauer sind zu den DTM-Testtagen in der Motorsport Arena Oschersleben herzlich willkommen. [T.D.]

Quelle: PM Oschersleben

 

Kartbahn Verzeichnis

Unser Kartbahnverzeichnis gibt Ihnen einen Überblick aller Kartbahnen in Deutschland!

Zufällige Kartbahnen in D

Medienpartner