go-kart.de   -   Das Portal rund um den Kart- und Motorsport

FIA GT-Meisterschaft Oschersleben - Nachträgliche Disqualifikation von Sieger und Drittplatzierten

07-07-09_fia-gt_20_deletraz_hezemansOschersleben, 09.07.2007 - Das Corvette-Duo Anthony Kumpen und Bert Longin, zunächst souveräner Sieger des fünften Saisonlaufs der FIA GT-Meisterschaft in Oschersleben, sind in den späten Abendstunden nach dem Rennen disqualifiziert worden. Auch der Lamborghini Murciélago des All-inkl.com-Rennstalls mit Stefan Mücke und Christophe Bouchut wurde nach der technischen Abnahme der dritte Platz in der Motorsport Arena aberkannt. Damit rückt der Vitaphone-Maserati MC 12 mit Michael Bartels und Thomas Biagi auf den Siegerplatz. „Wir haben das Rennen im Kampf verloren, aber Regeln sind Regeln“, sagte Bartels nach der Entscheidung.

Bei der Corvette C5R des Team PK Carsport stellten die Technischen Kommissare nach dem Rennen einen zu großen Tank fest, was zur Disqualifikation von Kumpen/Longin führte. Der Lamborghini von Mücke/Bouchut wurde auf Grund des nicht regelkonformen Getriebes ausgeschlossen.
Quelle: PM Oschersleben

Kartbahn Verzeichnis

Unser Kartbahnverzeichnis gibt Ihnen einen Überblick aller Kartbahnen in Deutschland!

Zufällige Kartbahnen in D

Medienpartner