go-kart.de   -   Das Portal rund um den Kart- und Motorsport

Christoph Löffler startet in die Saison 2007

Leipzig, 25.03.2007 - Der aus Leipzig stammende Christoph Löffler startete am 24.03. beim 1.Training zur Berlin Brandenburg Challenge offiziell in die Saison 2007.

Nach dem derzeitigen Stand wird Christoph in diesem Jahr mit seinem Swiss Hutless Diabolik Chassis in der Klasse MAX in der deutschen Rotax Max Challenge wie auch in der zuvor genannten Berlin Brandenburg Challenge starten. Nachdem er die Saison 2006 als Privatfahrer die Rotax Max Challenge 2006 begann fährt er in der Saison 2007 für das Berliner Team Straube Motorsport unter der Betreuung von Andreas Straube.

Die Ziele für dieses Jahr hat sich Christoph ganz klar gesteckt. In der Berlin Brandburg Challenge möchte er um einen Platz auf dem Podium mitfahren. In der Rotax Max Challenge geht es ihm in diesem Jahr um einen Platz im Mittelfeld.

Mit dem Kartsport begann Christoph im Jahr 2000 als siebenjähriger Kartslalom Fahrer beim MSC Fortuna Leipzig e.V. sowie beim MSC Beucha Brandis 1999 e.V.. Bereits seit dem Jahr 2001 konnte er sich jedes Jahr zur Teilnahme an der deutschen DMV-Jugendkartslalom-Meisterschaft qualifizieren, bis er in dieser 2003 den Vizemeister Tietel erlangen konnte. In den Jahren 2001 bis 2004 gewann er zudem die Sachsenmeisterschaft im Kartslalom.

Auch im Internet startet Christoph Löffler in der Saison 2007 durch. Seit Anfang des Jahres können sich alle Interessierte auf seiner Hompage http://www.christoph-loeffler.info über den Saisonverlauf informieren. Neben aktuellen Berichten findet man hier auch jede Menge an Fotos und Impressionen. [M.K.]

 

Kartbahn Verzeichnis

Unser Kartbahnverzeichnis gibt Ihnen einen Überblick aller Kartbahnen in Deutschland!

Zufällige Kartbahnen in D

Medienpartner