go-kart.de   -   Das Portal rund um den Kart- und Motorsport

Christoph Löffler beim 3. Rennen der BB-Challenge in Templin

Christoph Löffler bei der BBC in TemplinTemplin, 09.06.2007 - Am Samstag den 09.06. fand auf dem Templiner Ring der dritte Lauf zur Berlin Brandenburg Challenge statt. Nach seinen Siegen in den ersten beiden Rennen der Rotax Max Senioren Klasse ging der für das Straube Motorsport Team fahrende mit der klaren Zielsetzung, seinen Platz an der Spitze der Meisterschaftswertung zu verteidigen, an den Start.

Bei Temperaturen über 30° absolvierte Christoph mit guten Rundenzeiten die drei freien Trainingsläufe. Alles deutete darauf hin, dass im Qualify sowie im Rennen ein Kopf an Kopf Rennen mit Kevin Hamann anstand. Im Qualify konnte Christoph dann mit mehr als 0,2 Sekunden Abstand vor dem folgenden Kevin Hamann die Pole Position einfahren.

Nach der Startfreigabe des Rennens beschleunigte der immer noch die Geschwindigkeit angebende Christoph gleichmäßig, aber nicht sofort voll. Patrick Weiß (Startplatz 4) und Kevin Hamann (Startplatz 2) überholten ihn regelwidrig weit vor der Start-/Ziellinie. Während Patrick Weiß dafür hart bestraft wurde, blieb Kevin Hamann im Rennen und gewann. Christoph belegte Platz 2, wurde aber wegen Überholens bei gelb 3 Plätze zurückgestuft.

Chrtistoph Löpffler in Tmplin - BBC 2007Zur Verteidigung der Führung in der Gesamtwertung der BB-Challenge reichten die eingefahrenen Punkte aber aus.

Nicht nur von Christoph's Seite herrscht Unverständnis darüber, dass der eingereichte Einspruch mit der Unterschrift vieler Zeugen sowie eines eindeutigen Videos nicht zu einer anderen Entscheidung der Rennleitung - nämlich das regelwidrige Verhalten beider Fahrer zu ahnden - führte.

Den nächsten Start in dieser Serie wird es für Christoph am 07.07.07 auf der Kartbahn Schönerlinde geben.
Bericht: [M.K.]
Fotos: [M.H.]

 

Kartbahn Verzeichnis

Unser Kartbahnverzeichnis gibt Ihnen einen Überblick aller Kartbahnen in Deutschland!

Zufällige Kartbahnen in D

Medienpartner