go-kart.de   -   Das Portal rund um den Kart- und Motorsport

Christoph Löffler beim 4. Lauf zur BBC in Schönerlinde

Schönerlinde, 07.07.2007 - Was Silverstone für die Formel 1 muss wohl Schönerlinde für den Kartsport sein. Leider gingen nur 4 Fahrer in der Rotax Max Senioren Klasse an den Start. Schade - denn man kann nicht sagen, dass die Strecke unfahrbar ist. Jedoch ist der wellige Streckenbelag eine sportliche Herausforderung für die Fahrer und das Material.

Ein sehr gutes Qualify mit fast 0,4 s vor seinem Teamkollegen Patrick Weiß bescherte Christoph Löffler für das Finale die Pole Position. Diesen Vorteil konnte Christoph erfolgreich umsetzen und gleich nach dem Start, bereits vor der ersten Kurve, 20 m gutmachen. Die führende Position konnte er gut für die Hälfte der Renndistanz verteidigen.

Schon als die Fahrer in der Startaufstellung standen, näherte sich eine Regenfront bedrohlich, bevor etwa zur Rennhalbzeit die Temperatur innerhalb sehr kurzer Zeit um mehr als 2°C sank. Christophs Motor - ohnehin schon mager abgestimmt - magerte weiter ab und verlor an Leistung. Das nutzte Patrick Weiß natürlich aus und überholte bevor das Rennen wegen dem einsetzenden starken Regen vorzeitig etwa 2 Runden vor Rennende abgebrochen wurde.

Mit dem 2. Platz konnte Christoph denoch seine Führung in der BB-Challenge weiter ausbauen und sich einen Vorsprung von 21 Punkten erarbeiten. Somit hat Christoph die Möglichkeit bereits beim fünften und vorletzten Saisonrennen vorzeitig die Meisterschaft zu gewinnen. [M.K.]

Kartbahn Verzeichnis

Unser Kartbahnverzeichnis gibt Ihnen einen Überblick aller Kartbahnen in Deutschland!

Zufällige Kartbahnen in D

Medienpartner