go-kart.de   -   Das Portal rund um den Kart- und Motorsport

Christoph Löffler gewinnt souverän den ersten Lauf der BB-Challenge in der Rotax Max Klasse

Christoph Löffler Templin, 14.04.2007 - Mit einem fehlerfreien Rennen konnte der aus Leipzig stammende Christoph Löffler seinen ersten Saisonsieg in der Berlin Brandenburg Challenge einfahren.

Bei strahlend blauen Himmel und sommerlichen 26° gelang dem für das Straube Motorsport Team fahrenden Swiss Huttless Piloten ein lupenreiner Saisonauftakt.

Bereits in den drei Trainingsläufen zeigte sich, dass Christoph an der Spitze des Fahrerfeldes mitfahren kann. Schon hier zeigten die Rundenzeiten auf, dass vier bis fünf Fahrer äußerst dicht beisammen lagen. Im Quallifying konnte Christoph dann einen guten dritten Startplatz herausfahren und das teaminterne Duell mit dem Vorjahresmeister Patrick Weiß für sich entscheiden.

Beim Rennen dann gelang es Christoph bereits in der ersten Kurve auf den zweiten Platz vorzufahren und sich in den folgenden Runden mit dem auf Platz 1 liegenden Alex Arndt vom Hauptfeld abzusetzen. Den Zuschauern bot sich ein hochlassiges Duell der beiden Fahrer, die in Ihrer ersten Saison in der Rotax Max Senioren Klasse starten. Nach einem kleinen Fahrfehler von Alex Arndt gelang Christoph letztendlich das entscheidende Überholmanöver, um die Führung im Rennen zu erlangen. Diese gab er dann, trotz starker und ständiger Bedrängnis durch Alex Arndt, bis zur Zieldurchfahrt nicht mehr ab.

Mit diesem verdienten Sieg konnte er sich neben den lobenden Worten seines Teamchefs Andreas Straube auch die ersten 20 Punkte in der Jahreswertung der Berlin Brandenburg Challenge sichern. Am kommenden Wochenende wird Christoph Löffler beim zweiten Saisonlauf der NKC in Oschersleben starten, bevor es dann am 28./29.04. zum Saisonauftakt der RMC nach Wackersdorf geht.
Bericht: [M.K.] / Fotos: [M.H.}

Kartbahn Verzeichnis

Unser Kartbahnverzeichnis gibt Ihnen einen Überblick aller Kartbahnen in Deutschland!

Zufällige Kartbahnen in D

Medienpartner