go-kart.de   -   Das Portal rund um den Kart- und Motorsport

2. Renntag Sun & Fun Cup - Mit viel Wind und etwas Regen

Waldow, 28.05.06 - Dieser Renntag hatte mehrere Premieren. Erstmalig startete der Sun & Fun Cup mit den nagelneuen Hubi

Mario Johannsohn
Mario Johannsohn kann gut lachen - ein erster und zwei dritte Plätze erzielte er

Karts des Spreewaldring, die nur für Veranstaltungen zur Verfügung stehen. Die zweite Premiere war die Rennleitung von Peter Loth, der nach Ausscheiden von Bodo Reckzeh diese Funktion künftig größtenteils wahrnehmen wird.

Wie bereits das 3h Rennen eine Woche vorher, musste auch der Sun & Fun Cup etwas ersatzgeschwächt an den Start gehen. Viele Fahrer, wie Tamer Ucer, Marco Springer, Chris Flöting waren auf Mallorca zum 24h Rennen von Can Picafort und weitere Fahrer wie Ronny Naue nutzen die letzte Chance vor der Fußball WM in den Urlaub zu fahren. Deswegen waren wohl beim Start zum 1. Rennen nur neun Fahrer am Start (Guido Warblow hatte verschlafen und stieß beim zweiten Rennen dazu).

Pünktlich um 10.17 Uhr startete das erste Rennen, musste jedoch nach einem Problem mit der Ampel neu gestartet werden. Der zweite Start war perfekt und Frank Dolejs kam am besten weg. Dicht hinter ihm folgte Mario Johannsohn und Mario Müller. Mario Johannsohn erkämpfte sich bereits in der 5. Minute die Führung.

Drei Runden später konnte sich Mario Müller kurzzeitig die Führung erkämpfen, um sie kurzzeitig später wieder zu verlieren und
Start zum 3. Lauf am 2. Renntag des Sun & Fun Cup 2006
Start zum 3. Lauf am 2. Renntag des Sun & Fun Cup 2006
bis zum Schluss des 1. Rennens sogar noch von Frank Dolejs abgefangen zu werden. Bis zum Schluss war der Kampf an der Spitze sehr spannend. Mario Johannsohn kam mit 0.32s Vorsprung vor Frank Dolejs und 0.55s vor Mario Müller ins Ziel. Aber auch dahinter gab es einen heißen Fight zwischen Horst Albin, Andreas Weiß und Uwe Dolejs.
Das zweite Rennen startete dann mit dem Nachzügler Guido Warblow, der natürlich vom letzten Platz aus starten musste. Mario Johannsohn konnte nach dem Start drei Runden lang den ersten Startplatz verteidigen, musste dann aber Mario Müller und Uwe Dolejs Platz machen.
Kurze Zeit später setzte kurzzeitig bei starken Wind und Sonnenschein etwas Nieselregen ein. Nach der „Halbzeit" setzt sich Uwe Dolejs an die Spitze und konnte seinen ersten Sieg der Saison 2006 mit 2.54s, vor den beiden Marios, einheimsen.
Beim dritten Rennen startete Uwe Dolejs vom ersten Startplatz und hatte sich auch gleich vom Rest des Feldes abgesetzt. Mario Müller konnte zwar noch einige Zeit dran bleiben, gefährdete jedoch seinen Startziel-Sieg nicht. Auf dem 3. Platz folgte Mario Johannsohn. Hinter ihm spielte sich ein spannender Dreikampf ab. Andreas Weiß, Frank Dolejs und Andreas Apel kämpften um den 4. Platz.
Dieser Kampf wurde jäh beendet, als Andreas Weiß in der siebenten Minute aus dem Rennen ausschied, weil er merkte das sein Kart nicht mehr konkurrenzfähig war und er immer weiter nach hinten durchgereicht wurde.
Horst Albin kämpfte sich immer weiter nach vorne und kam sogar noch an Frank Dolejs vorbei. Er konnte jedoch nicht mehr an den drittplatzierten Mario Johannsohn vorbei kämpfen.
Kurz vor Ende des Rennens gab es, wie im Rennen davor, einen diesmal heftigeren kurzen Regenschauer. Er reichte jedoch nicht mehr aus, um wirklich etwas am Ergebnis zu ändern.
Den Gesamtsieg des 2. Renntages holte sich Mario Müller, vor Mario Johannsohn und Uwe Dolejs. In der Gesamtwertung schob sich Familie Dolejs mit Uwe (106) und Frank (101) an die Spitze. Dahinter folgten noch sehr dicht Mario Johannsohn (98), Mario Müller (97) und Horst Albin (95).
Es wird sich zeigen, ob dies so bleiben wird, wenn die Fahrer Stefan Marsch, Joachim Zeim und Chris Flöting eingreifen werden.
Auch der Start von Peter Loth in Form der Rennleitung war als geglückt zu bezeichnen, denn alle waren zufrieden mit ihm (obwohl natürlich wenig zu tun war).
Der nächste Renntag startet am Sonntag, den 25.06.06 auf dem Spreewaldring Waldow.
Ergebisse gibt es zum Download unter Downloads & Ergebnisse | Ergebnisse | Sun & Fun Group. [T.D.]

Kartbahn Verzeichnis

Unser Kartbahnverzeichnis gibt Ihnen einen Überblick aller Kartbahnen in Deutschland!

Zufällige Kartbahnen in D

Medienpartner