go-kart.de   -   Das Portal rund um den Kart- und Motorsport

Rückkehr ins Rennauto: DTM Test für Damon Hill

Wiesbaden/Brands Hatch 23.06.2006. Auf der Rennstrecke von Brands Hatch in der englischen Grafschaft Kent testete der Formel-1-Weltmeister des Jahres 1996, Damon Hill, die AMG-Mercedes C-Klasse aus der DTM. Nach seiner Testfahrt auf dem 1,973 Kilometer kurzen Kurs südöstlich von London, auf dem am 2. Juli der vierte Saisonlauf der DTM ausgetragen wird, zeigte sich Hill begeistert vom High-Tech-Tourenwagen. „Das hat richtig Spaß gemacht. Gut dass ich die Strecke in Brands Hatch kannte, denn ein DTM Auto zu fahren ist durchaus eine Herausforderung", so der 45-jährige Brite. „Es hat Speed, viel Abtrieb, so dass es extrem schnell durch die Kurven fährt und im Cockpit wird es verdammt heiß. Ich möchte Mercedes-Benz danken, dass sie mir die Möglichkeit gegeben haben, ein aktuelles DTM Auto zu testen."
Bereits bei den dreitägigen DTM Testfahrten Ende März weilte Hill als interessierter Beobachter im Fahrerlager von Brands Hatch. Dort traf er unter anderen einige seiner ehemaligen Gegner aus der Formel 1 wie Mika Häkkinen, Jean Alesi und Heinz-Harald Frentzen. Bei dieser Gelegenheit bekundete Hill sein Interesse, einmal ein aktuelles DTM Auto zu fahren. Mercedes-Benz ermöglichte ihm nun diese Chance. „Es ist toll, nach langer Zeit wieder einmal in einem Rennauto zu sitzen. Diese Faszination vergeht nie", so Hill, der als 22-facher Grand-Prix-Sieger seine aktive Karriere nach der Saison 1999 beendete. Die Rückkehr ins Renngeschehen ist für ihn jedoch kein Thema: „Ich habe jetzt andere Aufgaben im Motorsport." Vor einigen Monaten wurde Hill zum Präsidenten des altehrwürdigen „British Racing Drivers' Club" (BRDC) gewählt.

Beim DTM Rennen in Brands Hatch am 2. Juli, wird der Brite ein weiteres Mal in ein DTM Auto steigen. Im Rahmenprogramm wird der ehemalige Formel-1-Weltmeister Gewinner in einem DTM Taxi um die Rennstrecke fahren. „Ich freue mich auf das DTM Rennen in Brands Hatch", so Hill, „kein Motorsportfan darf das verpassen."

Quelle: DTM-Pressemitteilung (www.dtm.de/media) 

[MH]

 

 

 


Kartbahn Verzeichnis

Unser Kartbahnverzeichnis gibt Ihnen einen Überblick aller Kartbahnen in Deutschland!

Zufällige Kartbahnen in D

Medienpartner