go-kart.de   -   Das Portal rund um den Kart- und Motorsport

ADAC Mini Bike Cup 2006 - Markus Reiterberger holt volle Punktzahl

Die Auftaktrennen zum ADAC Mini Bike Cup am vergangenen Wochenende war an Dramatik kaum zu überbieten. Der Sieger hieß in beiden Läufen Markus Reiterberger (12/Obing) und hinter ihm stiegen abwechselnd Luca Grünwald (11/Waldkraiburg) und Kevin Hanus (12/Nürnberg) aufs Podest, doch dahinter hing es hoch her.


Markus Reiterberger kam, sah und siegte. Gegen den Bayern, der aus dem gleichen Ort wie der ehemalige Grand-Prix-Pilot Adi Stadler kommt, war auf der Rennstrecke in Faßberg kein Kraut gewachsen. Im ersten Lauf konnte ihm Luca Grünwald noch in den ersten Runden folgen, doch dann zog ihm der bayrische Landsmann auf der 7,2 PS starken Honda davon. Um ihn besiegen zu können, hat der eingefleischte Valentino-Rossi-Fan auf Anhieb keinen Plan parat: „Da hilft wohl nur noch mehr Gas geben." Dritter wurde Kevin Hanus vor André Kunz (Cadolzburg), der anfangs Nico Hüssner (Freirachdorf) ins Abseits befördert hatte. Abgeschlagen sah Tobias Blinten (Kempen), der zu den Favoriten im Cup gehört und im Einführungstraining aufgetrumpft hatte, als Fünfter die Zielflagge. Er kämpfte mit Problemen am Motorrad, konnte sich aber wenigstens 12 Punkte sichern.

Das zweite Rennen war schon nach ein paar Metern zu Ende. André Kunz war mit dem Hinterrad weggerutscht und schwer gestürzt, nicht weit davon lag Tobias Blinten - Rennabbruch. Die Sanitäter konnten aber später Entwarnung geben. Kunz kam mit einem humpelnden Bein davon, Blinten war ohne Blessuren geblieben. Das Rennen wurde neu gestartet. Die Aufstellung der Fahrer erfolgte in der Reihenfolge der Positionen, die vor dem Abbruch erreicht wurden. Kevin Hanus klebte am Hinterrad von Markus Reiterberger und fuhr Rang 2 nach Hause. Er war ganz aus dem Häuschen: „Zwei Pokale bei der ersten Veranstaltung. Bei 29 Fahrern insgesamt. Damit habe ich nicht gerechnet." Seine Mutter voller Stolz: „Vielleicht hätte er mit Risiko sogar Markus noch eingeholt, aber er hat sein Gehirn aktiviert und ist lieber auf Nummer Sicher gegangen."  

Luca Grünwald sorgte als Dritter für die totale bayrische Besetzung des Treppchens vor Nico Hüssner, Sebastian Skibbe (Köln) und Manou Grewe (Lüneburg). Tobias Blinten, der zum Re-Start rechtzeitig samt Maschine fit war, allerdings von der letzten Position ins Rennen gehen musste, zeigte eine sehenswerte Aufholjagd. Er wühlte sich durchs komplette Feld und schaffte es auf den neunten Platz.

Die nächsten Entscheidungen im ADAC Mini Bike Cup stehen schon am kommenden Wochenende an. Am 20. Mai wird in Bernsgrün um Punkte gefahren.

 

Weitere Informationen unter www.adac.de/motorsport

Pressekontakt: Anke Wieczorek, Wiesenstraße 2, 59519 Möhnesee,

Tel: 02924 - 879946, Fax: 02924 - 879947

Ergebnisse ADAC Mini Bike Cup, Fassberg, 13./14. Mai 2006:

 

1. Lauf

 

 1. Markus Reiterberger         Obing

 2. Luca Grünwald                  Waldkraiburg

 3. Kevin Hanus                      Nürnberg

 4. André Kunz                       Cadolzburg

 5. Tobias Blinten                   Kempen

 6. Manou Grewe                    Lüneburg

 7. Sebastian Skibbe              Köln

 8. Michael Graser                  Engelsberg

 9. Tom Busch                       Limbach-Oberfrohna

10. Sebastian Stoll                 Neuweiler

 

2. Lauf

 

 1. Markus Reiterberger         Obing

 2. Kevin Hanus                      Nürnberg

 3. Luca Grünwald                  Waldkraiburg

 4. Nico Hüssner                    Freirachdorf

 5. Sebastian Skibbe              Köln

 6. Manou Grewe                    Lüneburg

 7. Toni Riedel                        Niederfrohna

 8. Tom Busch                       Limbach-Oberfrohna

 9. Tobias Blinten                   Kempen

10. Max Maurischat                Hamburg

 

Punktestand nach 2 von 16 Läufen:

 

 1. Reiterberger          50 Punkte

 2. Hanus                    36 Punkte

 3. Grünwald               36 Punkte

 4. Skibbe                   20 Punkte

 5. Grewe                    20 Punkte

 6. Blinten                   18 Punkte

 7. Hüssner                 17 Punkte

 8. Busch                    15 Punkte

 9. Kunz                      13 Punkte

10. Riedel                   12 Punkte

 

[MK] 

Kartbahn Verzeichnis

Unser Kartbahnverzeichnis gibt Ihnen einen Überblick aller Kartbahnen in Deutschland!

Zufällige Kartbahnen in D

Medienpartner