go-kart.de   -   Das Portal rund um den Kart- und Motorsport

ADAC Stiftung Sport 2007 - Förderung 2007 wird konzentriert und optimiert

31.08.2006 - Erste Erfolge und eine überzeugende Perspektive im Motorsport bei fehlenden finanziellen Mitteln – dies waren und sind die vorrangigen Voraussetzungen für eine Förderung durch die ADAC Stiftung Sport. Diese Unterstützung wird nun optimiert und angepasst. Dabei konzentriert sich die Hilfe künftig auf einzelne Serien. Den Förderungs-Kandidaten werden damit langfristig klare Auswahlkriterien vorgegeben, auf die sie sich schon heute einstellen können.

Aufgrund der Erfahrungen wird ab 2007 der beste deutsche Fahrer aus folgenden Serien beim Wechsel in die nächst höhere gefördert:

  • Aus der Deutschen Kart-Meisterschaft in die Formel BMW Deutschland
  • Aus dem ADAC Volkswagen Polo Cup in die Seat Leon Supercopa
  • Aus dem ADAC Rallye Junior Cup in die ADAC Rallye Masters
  • Aus der Formel BMW Deutschland in den Formel 3 Recaro Cup oder die Formel 3 Euro Serie
  • Aus dem ADAC Motorrad Junior Cup in die IDM 125 ccm oder Dorna Moto GP Academy
  • Aus dem MX Junior Cup oder Junioren in die ADAC MX Masters

 

Der jeweils Beste wird ermittelt nach dem offiziellen Gesamtreglement der jeweiligen Serie. Ausgenommen sind dabei Aktive, die bereits länger als zwei Jahre in dieser oder einer höheren Serie gefahren sind.

Gleichwohl behält sich die ADAC Stiftung Sport im Einzelfall vor, auch besondere Talente im Automobil-, Motorrad- und Motorbootsport außerhalb dieser Vorgaben zu fördern. Grundvoraussetzung bleiben jedoch für eine Förderung der fristgerecht eingereichte Antrag und eine nachgewiesene finanzielle Bedürftigkeit.

Jeder ausgewählte Kandidat erhält - immer im Rahmen der finanziellen Möglichkeiten, die der Stiftung zur Verfügung stehen - einen vom tatsächlichen Bedarf abhängigen Betrag. Die geförderten Talente wiederum verpflichten sich, die gewährte Fördersumme an die Stiftung zurückzuzahlen, wenn der Sprung zur Profi-Karriere gelingt. Die zurück-gezahlten Beträge kommen somit wieder neuen Talenten zu Gute.

Der ADAC im Internet: www.adac.de

Quelle: PM ADAC vom 31.08.2006

Kartbahn Verzeichnis

Unser Kartbahnverzeichnis gibt Ihnen einen Überblick aller Kartbahnen in Deutschland!

Zufällige Kartbahnen in D

Medienpartner