go-kart.de   -   Das Portal rund um den Kart- und Motorsport

KÜS-Kartcup am 17.06.2006

Waldow, 17.06.2006 - Bis 2005 noch unter den Namen TFÜ startete in 2006 zum insgesamt zum 9. Mal der KÜS-Kartcup mitKÜS (Kraftfahrzeug-Überwachungsorganisation freiberuflicher Kfz-Sachverständiger e.V.) insgesamt 29 anwesenden Teams von Partnerfirmen der Kfz-Prüfer nun unter den Namen der KÜS  (Kraftfahrzeug-Überwachungsorganisation freiberuflicher Kfz-Sachverständiger e.V.) auf dem Spreewaldring Waldow - umgesetzt wieder von blue pin, Thorsten Doil.

Einige Teams starteten bei dieser Serie bereits seit neun Jahren...

Ihr findet natürlich hier zusätzlich zu den Ergebnissen auch noch eine Bildergalerie mit insgesamt 78 Bildern im Bereich Bildergalerien | Galerien 2006 | KÜS-Kartcup 2006 am 17.06.2006

Hier das Ergebnis des Finallaufs über 60min:

Pos   Team  Kart Bestzeit  Runden  Fahrzeit
 1  Mazda Mecklenb.1  24  42,21 80  59'14.13
 2  Fa. Frerichs  1  41,99 80  -34,09
 3  Car Stop  28  42,30 79  -1
 4  RTR 1  34  42,37 79  -1
 5  AH Kossert  23  42,28 79  -1
 6  ATM Berlin 2  26  42,35 78  -2
 7  Mazda Mecklenb.2  29  42,58 78  -2
 8  Auto-Stephan  33  43,19 78  -2
 9  Aepfler 1  22  43,19 77  -3
 10  ASW 1  27  42,58 77  -3
 11  Davo-Cars 1  36  43,17 77  -3
 12  Körfez  43  43,43 77  -3
 13  Aepfler 2  21  43,04 77  -3
 14  Fandrich  32  44,05 77  -3
 15  AMF Teltow  37  44,16 76  -4
 16  Davo-Cars 2  39  43,64 76  -4
 17  AH-Duddeck  42  43,90 75  -5
 18  Bache 2  42  44,08 75  -5
 19  ATM Berlin 1  31  44,19 74  -6
 20  Aepfler 3  35  43,39 71  -9

Alle Angaben ohne Gewähr.

Siegerehrung beim Küs-Kartcup 2006 - Alle Teams
Siegerehrung beim Küs-Kartcup 2006 - Alle Teams

 

 

Die Veranstaltung startete mit zwei Mal Qualifying / WarmUp über jeweils fünf Minuten mit zwei anschliessenden Vorläufen über jeweils dreißig Minuten.

Aus diesen zwei Starterfeldern mit einmal fünfzehn und einmal vierzehn Teams qualifizierten sich die jeweils sieben besten Teams automatisch für den Finallauf.

 

Dies waren aus dem ersten Vorlauf folgende Teams:

  • Fa. Frerichs
  • ATM Berlin 2
  • Auto Stephan
  • Aepfler 2
  • Körfez
  • Car Stop
  • Mazda Mecklenbourg 2

Aus dem zweiten Vorlauf qualifizierten sich folgende Teams:

  •  Mazda Mecklenbourg 1
  • Davo-Cars 1
  • Auto Liebke 1
  • Autohaus Kossert
  • Aepfler 1
  • ASW 1
  • ATM Berlin 1

Aus dem anschließenden Hoffnungslauf über dreissig Minuten qualifizierten sich die ersten sechs Teams für den anschliessenden Finallauf über sechzig Minuten:

  • RTR 1
  • Aepfler 3
  • AMF Teltow
  • Davo-Cars 2
  • Bache 2
  • Autohaus Duddeck

Der Finallauf mit vier Wechseln war fair und zum Ende recht knapp. Fa. Frerichs (Vorjahr 13. Platz) wurde knapp zweiter hinter Mazda Mecklenbourg 1 (Vorjahr vierter) mit nur 34,09s Rückstand. Auch das dritte Team an der Spitze verbesserte sich vom Vorjahresplatz acht deutlich. Der Vorjahressieger Aepfler 1 kam leider nicht über einen neunten Platz hinaus.

Die Siegerehrung war super und alle Teams bekamen Pokale, sowie die drei Siegerteams dazu noch Sekt, der natürlich standesgemäß zum Schluss dran glauben musste. Alle Teams hoffen auch nächstes Jahr wieder mit dabei sein zu dürfen... [T.D.]

Kartbahn Verzeichnis

Unser Kartbahnverzeichnis gibt Ihnen einen Überblick aller Kartbahnen in Deutschland!

Zufällige Kartbahnen in D

Medienpartner