go-kart.de   -   Das Portal rund um den Kart- und Motorsport

Articles Tagged ‘2015 - go-kart.de’

Maximilian Götz startet 2015 für Mercedes-Benz in der DTM

Mercedes-Benz, DTM, SLS AMG GT3, Mercedes-AMG C 63 DTM, Maximilian Götz, Quelle: Daimler

26. Januar 2015 - Der amtierende Fahrer-Champion der Blancpain Sprint Series, Maximilian Götz (28, Deutschland), verstärkt ab der Saison 2015 den Fahrerkader von Mercedes-Benz in der DTM. Götz wechselt nach vier erfolgreichen Jahren im AMG Kundensportprogramm aus dem Renn-Flügeltürer in den Mercedes-AMG C 63 DTM.

15- jähriger Deutscher stark am Slovakiaring

Mike Beckhusen, Slovakiaring, KIA Lotus Race

26. Juni 2015 - Der junge Berliner Nachwuchsrennfahrer Mike Beckhusen zeigt in seinem ersten Jahr in der internationalen Rennserie der Tourenwagen, KIA Lotos Race, eine stetige Lernkurve nach oben. Im KIA Lotos Race, powered by FIA sind 3 deutsche Nachwuchspiloten vertreten, die sich erste Sporen im Automobilrennsport erwerben wollen. Der Berliner, Mike Beckhusen ist der jüngste Pilot in dieser sehr professionell organisierten und bezahlbaren Rennserie.

23. IKA-KART2000 am 17.-18. Januar 2015

11. Dezember 2014 - Besonders die neuen Fahrgestelle 2015 stehen im Blickpunkt der 23.IKA-KART2000 am 17./18. Januar 2015 - Messe Offenbach am Main. Die jüngste Fahrgestell-Generation wurde gerade von der FIA/CIK homologiert und die Hersteller präsentieren nun ihre jüngsten Entwicklungen den Fahrerinnen und Fahrern für die Rennsaison 2015.

42 Fahrzeuge für die Premierensaison der Formel 4

Formel 4, Quelle: ADAC Motorsport

01. April 2015 - Die positive Resonanz auf die neue ADAC Formel 4 übertrifft alle Erwartungen. Vier Wochen vor dem Beginn der Debütsaison ist das Teilnehmerfeld komplett. 18 eingeschriebene Teams und 42 Fahrzeuge sind ein Beleg für das große Interesse an der neuen Formel-Nachwuchsserie des ADAC. Damit ist die mögliche Maximalanzahl an Einschreibungen für die Saison 2015 der ADAC Formel 4 erreicht.

ADAC Formel 4: Carrie Schreiner wieder in den Top 15

Carrie Schreiner beim Finale ADAC Formel 4 in Hockenheim, Quelle: Motorsport-XL
12. Oktober 2015 - Bei richtigem „Kaiserwetter“ am Freitag und Samstag (03./04.10.15) fand die letzte Veranstaltung des Jahres der ADAC Formel 4 auf der Formel 1 Strecke in Hockenheim statt. Die zahlreichen Zuschauer an der Strecke und live bei Sport 1 sahen sehr spannende, aber auch chaotische und unfallreiche Rennen in der zur Zeit stärksten Nachwuchsserie im Formelsport.
 

ADAC GT Masters 2015 mit neuen Highlights

Callaway Competition-Corvette Z06.R GT3, Quelle: ADAC Motorsport

09. April 2015 - Neue Supersportwagen, ein starkes Feld mit 25 Fahrzeugen von acht Marken, Rennen auf fünf aktuellen oder ehemaligen Formel-1-Strecken, ein neuer Reifen- und ein neuer Live-TV-Partner: Das ADAC GT Masters gibt auch in der Saison 2015 Vollgas. Um den Titel in der "Liga der Supersportwagen" kämpfen ab dem Saisonstart in der etropolis Motorsport Arena Oschersleben (24. bis 26. April) Supersportwagen von acht Marken: Die Newcomer Bentley Continental und Nissan GT-R fordern die etablierten und bekannten Audi R8, BMW Z4, Chevrolet Camaro, Corvette Z06.R, Mercedes-Benz SLS AMG und Porsche 911 heraus.

ADAC GT Masters startet auf dem Nürburgring in heißen Spätsommer

ADAC GT Masters, Callaway Competition, Daniel Keilwitz, Andreas Wirth, Quelle: ADAC Motorsport
12. August 2015 - Das ADAC GT Masters ist zurück aus der Sommerpause. Auf dem Nürburgring startet die „Liga der Supersportwagen“ am Wochenende (14. bis 16. August) in die zweite Saisonhälfte. Die beiden Rennen in der Eifel stehen ganz im Zeichen der Tabellenführer Luca Ludwig (26, Bonn), Sebastian Asch (29, Ammerbuch), dem Team Zakspeed und ihrem Mercedes-Benz SLS AMG.

ADAC GT Masters: Kennzahlen einer spannenden Saison

Zwei Weltmeister: Ogier und Winkelhock, Quelle: ADAC Motorsport
04. Dezember 2014 - 16 spannende Rennen auf acht Strecken, Vielfalt auf dem Siegerpodest, das schnellste Rennen in der Geschichte der Serie und die meisten Saisonsiege: Die ADAC GT Masters-Saison begeisterte mit spannendem Motorsport und am Ende mit vielen neuen Bestmarken. Zahlen und Fakten zur achten Saison der "Liga der Supersportwagen."
 

ADAC Kart Masters geht in die zweite Runde

ADAC Kart Masters, Quelle: ADAC Motorsport

27. Mai 2015 - Nach dem Saisonauftakt in Hahn/Hunsrück mit fünf Doppelsiegern reist das ADAC Kart Masters weiter zur südlichsten Saisonstation. Auf dem Schweppermannring in Ampfing finden die Wertungsläufe drei und vier statt. Die Teilnehmerfelder sind mit 212 Piloten erneut stark besetzt.

ADAC Kart Masters startet in achte Saison

ADAC Kart Masters startet in Hahn, Quelle: ADAC Motorsport

08. Mai 2015 - Schon zum dritten Mal beginnt die Saison des ADAC Kart Masters auf dem Hunsrückring/Hahn. Über 210 Teilnehmer aus dem In- und Ausland treten beim Auftakt der stärksten Kartrennserie Deutschlands an. Damit werden die erfreulichen Starterzahlen aus dem vergangenen Jahr nochmals übertroffen. Berühmter Schirmherr ist der ehemalige Formel 1- und DTM-Pilot Ralf Schumacher.

Andreas Wirth zurück auf dem Podium

Andreas Wirth Racing, Quelle: Andreas Wirth
07. September 2015 - Sechstes Rennwochenende des ADAC GT Masters, vierte Podiumsplatzierung für Andreas Wirth. Auf dem Sachsenring beeindruckte der Heidelberger am Wochenende gemeinsam mit Daniel Keilwitz in der ROLLER/PILOT-Corvette Z06.R GT3 von Callaway Competition mit einer starken Aufholjagd: Ganze zwölf Plätze machte das Corvette-Duo im Samstagsrennen gut und arbeitete sich von Startplatz 15 bis auf Rang drei nach vorn.

Attraktive Förderprogramme für DKM-Champions

DKM, Quelle: Fast-Media Björn Niemann

21. April 2015 - Auch in der Saison 2015 warten auf die Bestplatzieren in den drei Prädikatsserien der Deutschen Kart Meisterschaft attraktive Preise und Förderprogramme. Neben kostenlosen Einschreibungen und Reifen, erhalten die Sieger eine Einladung zur Auswahl der ADAC Stiftung Sport (DKM/DSKM) für die ADAC Formel 4 und Simulator-Testfahren bei Van Amersfoort Racing (DJKM).

 

Attraktiver Rennkalender für 2016: ADAC Formel 4 gibt weiter Vollgas

ADAC Formel 4, Quelle: ADAC Motorsport
16. November 2015 - Mit Vollgas voraus in die zweite Saison: Nach dem erfolgreichen Debütjahr der ADAC Formel 4 stellt der ADAC die Weichen für 2016. Die Nachwuchstalente der Highspeedschule des ADAC starten in der kommenden Saison an sieben Rennwochenenden im Rahmen des ADAC GT Masters. Zu den Highlights der sieben Rennwochenenden zählt ein gemeinsamer Start mit DTM und ADAC GT Masters am ersten Juniwochenende auf dem Lausitzring. Eine achte Veranstaltung auf einer deutschen Rennstrecke ist geplant.

Audi-Duo Dobitsch/Sandström neue Nürburgring-Sieger

ADAC GT Masters, Nürburgring, kfzteile24 MS RACING, Daniel Dobitsch, Edward Sandströmm, Quelle: ADAC Motorsport
18. August 2015 - Das Audi-Duo Daniel Dobitsch (31,A) und Edward Sandström (36, S/beide kfzteile24 MS RACING) wurde beim neunten Lauf des ADAC GT Masters auf dem Nürburgring nachträglich als Sieger bestätigt. Jordan Lee Pepper (19, ZA) und Nicki Thiim (26, DK/beide C.Abt Racing), die am Samstag im Audi R8 als Erste die Zielflagge sahen, wurden nachträglich aufgrund eines nicht erlaubten Überholmanövers während einer Safety-Car-Phase von den Sportkommissaren mit einer 30-Sekunden-Zeitstrafe belegt und auf Rang fünf gewertet.

Aufregende Rennen zum DKM-Saisonauftakt

Start frei für DKM 2015, Quelle: Fast-Media, Björn NIemann

06. Mai 2015 - Nach fast sieben Monaten Rennpause ertönten am vergangenen Wochenende wieder die Motoren in der höchsten Kartrennserie Deutschlands. 101 Fahrerinnen und Fahrer traten beim Auftakt der Deutschen Kart Meisterschaft in Wackersdorf an und zeigten spannende Rennen wie nie. Die Gesamtwertungen werden angeführt von Max Hesse (DJKM), Menno Paauwe (DSKM) und Richard Verschoor (DKM).

Auftakt der DKM in Wackersdorf

DKM, Quelle: Fast-Media Björn Niemann

30. April 2015 - In wenigen Tagen ist es soweit, im Prokart Raceland Wackersdorf startet die Deutsche Kart Meisterschaft in die neue Saison. Über 100 Teilnehmer treten bei der Auftaktveranstaltung an, darunter zahlreiche Toppiloten aus 19 Nationen. Alle Geschehnisse werden live im Online-Stream übertragen.

Bentley startet 2015 im ADAC GT Masters

ADAC GT Masters (Fotocredit: Bentley)

08. Dezember 2014 - Die Markenvielfalt im ADAC GT Masters wächst weiter. Im kommenden Jahr startet erstmals Bentley in der "Liga der Supersportwagen". Das Bentley Team HTP plant 2015 Starts mit dem Bentley Continental im ADAC GT Masters. In den beiden vergangenen Jahren war das Team HTP Motorsport um Norbert Brückner mit Mercedes-Benz im ADAC GT Masters erfolgreich und wechselt für die Saison nun auf den Supersportwagen aus England mit V8-Turbomotor. Das Bentley Team HTP wird mit zwei Continental im ADAC GT Masters starten.

Bilder vom 11. 18-Stunden-Kartrennen "Heißer Asphalt 2015", auf dem Spreewaldring in Waldow

11. 18-Stunden-Kartrennen "Heißer Asphalt 2015"  auf dem Spreewaldring Waldow, Foto: TD

organisiert von WITTE Projektmanagement

09. Juni 2015 - Am Wochenende fand das traditionelle 18-Stunden-Kartrennen von WITTE Projektmanagement auf dem Spreewaldring in Waldow statt. Insgesamt gingen 21 Teams der Bau- und Immobilienbranche an den Start und kämpften um die Positionen auf dem Asphalt des Spreewaldrings. Doch nicht nur der Asphalt glühte: Die Temperaturen am Samstag lagen bei um die 35 Grad. Da hieß es viel Trinken, um einen einigermaßen kühlen Kopf zu behalten.

Bitter-süßes Wochenende für Andreas Wirth

Andreas Wirth Racing, Quelle: Andreas Wirth

08. Juni 2015 - Freud und Leid lagen für Andreas Wirth beim zweiten Lauf des ADAC GT Masters auf dem Red Bull Ring dicht beieinander. 24 Stunden nachdem Wirth gemeinsam mit Daniel Keilwitz in der ROLLER/PILOT-Corvette Z06.R GT3 als Zweiter zu seiner ersten Podiumsplatzierung in dieser Saison fuhr, folgte eine herbe Enttäuschung. Mit dem Sieg in greifbarer Nähe musste Wirth seine Corvette fünf Runden vor dem Rennende in Führung liegend an die Box bringen.

Bitterer Saisonstart für Andreas Wirth

Andreas Wirth Racing, Quelle: Andreas Wirth

27. April 2015 - Eine Hand am Siegerpokal und am Ende doch kein Glück: Anstatt eines Sieges beim Saisonstart des ADAC GT Masters musste Andreas Wirth in Oschersleben eine bittere Pille schlucken. Im Rennen am Sonntag führten Wirth und Teamkollege Daniel Keilwitz in ihrer Corvette Z06.R GT3 von Callaway Competition vom Start bis kurz vor dem Rennende. Mit dem Sieg in Sichtweite schied Wirth vier Runden vor dem Rennende nach einem technischen Defekt in Führung liegend aus. „Mir fehlen einfach nur die Worte", sagte ein enttäuschter Wirth über den knapp verpassten Sieg. „Nur vier Runden haben uns am Ende zum Sieg gefehlt."

Blick hinter die Kulissen der DTM: Racing live erleben mit „My Race Hub“

DTM Race Hub, Quelle: Daimler

30. April 2015 - Rennsport hautnah erleben – in Echtzeit. Pünktlich zur DTM-Saison 2015 startet auch der neue DTM-„Race Hub" durch. Mit der neuen Website können unsere Kunden und Fans die DTM jetzt noch intensiver im Second Screen erleben. Das neue Feature bietet an jedem der neun Rennwochenenden exklusive Einblicke direkt aus der Box und dem Fahrerlager.

Callaway Competition will Corvette-Erfolgsbilanz 2015 ausbauen

ADAC GT Masters, Callaway Competition, Quelle: ADAC Motorsport

12. Januar 2015 - Das erfolgreichste Team im ADAC GT Masters stellt sich auch 2015 wieder der Konkurrenz. Callaway Competition, mit der Corvette Z06 seit der ersten Stunde im ADAC GT Masters aktiv, startet auch in der Saison 2015 in der "Liga der Supersportwagen". Das Team um Ernst Wöhr und Giovanni Ciccone ist mit mittlerweile 21 Laufsiegen die nach Siegen erfolgreichste Mannschaft im ADAC GT Masters und setzt in der Saison 2015 zwei Corvette Z06 ein.

Carrie Schreiner mit Piro Sports in ADAC Formel 4

Fotos: Lena Nesterenko - motorsport-xl.de

03. März 2015 - Die 16-jährige Rennamazone Carrie Schreiner aus Völklingen bestreitet ihre erste Formelsaison für das erfahrene saarländische Team Piro Sports. Die Förderpilotin der ADAC Stiftung Sport ist froh, dass die Entscheidung nun gefallen ist: „Wir hatten viele interessante Angebote, auch von mehreren großen Topteams aus dem In- und Ausland. Vergangene Woche haben wir das erste Mal mit Piro Sports in Hockenheim getestet. Das Team war sehr motiviert und engagiert, ich konnte auf der für mich neuen Strecke meine Rundenzeiten sehr schnell stark verbessern."

Carrie Schreiner wird Bentley HTP Junior

Carrie Schreiner, Quelle: Motorsport XL

10. Mai 2015 - Bereits in ihrer ersten Formelsaison bekommt die 16-jährige Förderpilotin, Carrie Schreiner, der ADAC Stiftung Sport aus Völklingen die Chance bei dem neuformierten HTP Junior Team des Saarländers Norbert Brückner zu fahren, das auch die GT3 Einsätze der Bentley-Werkspiloten in Europa koordiniert.

Champions 2015: Die Meister Ludwig und Asch über ihre Traumsaison

ADAC GT Masters, Quelle: ADAC Motorsport
04. November 2015 - Starker Auftakt und spannender Schluss: Das dienstälteste Duo im ADAC GT Masters, Luca Ludwig (26, Bonn) und Sebastian Asch (29, Ammerbuch), hat im Mercedes-Benz SLS AMG aus dem Traditionsteam Zakspeed auf dem Weg zum Meistertitel die Saison in der "Liga der Supersportwagen" geprägt. Im Interview sprechen die beiden neuen Champions über die Reaktionen in den Wochen nach dem Titelgewinn, das Ende einer langen sportlichen Durststrecke und die Reaktionen ihrer Väter.
 

Charles Leclerc beendet offizielle Testfahrten in Silverstone als Schnellster

FIA Formel 3, Quelle: FIA

08. April 2015 - Schon bei den ersten Pre-Season-Tests der FIA Formel-3-Europameisterschaft in Valencia war Rookie Charles Leclerc (Van Amersfoort Racing, 1:50,574 Minuten) einer der Besten und auch beim abschließenden Test vor dem Saisonauftakt in Silverstone belegte der Monegasse den ersten Platz. Auf der 5,901 Kilometer langen Grand-Prix-Strecke von Silverstone war er 0,467 Sekunden schneller als Routinier Antonio Giovinazzi (Jagonya Ayam with Carlin, 1:51,041 Minuten). 

Deutsche Kart Meisterschaft: Kalender 2016 steht

DKM, Quelle: Fast-Media
09. November 2015 - Das Saisonfinale der Deutschen Kart Meisterschaft ist gerade vier Wochen vorbei, da präsentiert die höchste Kartrennserie Deutschlands den Kalender für 2016. Die Saison umfasst erneut fünf Wochenenden, gefahren wird in Wackersdorf, Ampfing, Genk, Oschersleben und Kerpen. Der Lauf in Genk findet zwei Wochen vor dem dort stattfindenden EM-Finale statt.

Die ganze Welt des Kartsports: 23.IKA-KART2000 in Offenbach

IKA-Kart2000, Quelle: kartmesse.de

07. Januar 2015 - Die 23.IKA-KART2000, die weltweit größte Kartmesse startet am 17. und 18. Januar 2015 in acht großen Messehallen in Offenbach, direkt an der Mainbrücke. Auf über 120 Ständen zeigen etwa 500 Hersteller aus über 30 Ländern alles für den Kart-Rennsport und Indoor-Hobbykarting. Damit ist die 23.IKA-KART2000 die weltweit größte Kartmesse! Sie ist offen für alle Besucher.

Die Nachwuchstalente der Formel 4 im Check

ADAC Formel 4, Quelle: ADAC Motorsport
28. August 2015 - Die ADAC Formel 4 läuft zwar gerade ihr erstes Jahr, aber Vorgängerverantsaltungen haben schon gezeigt: die Formel 4 entdeckt neue Talente für den Rennsport. Die Rennen werden in Deutschland, Belgien und Österreich augetragen. Fünf Rennen sind bereits gefahren, 3 fehlen noch, um die Formel 4 abzuschließen. Das nächste Rennen ist vom 28. – 30. August auf dem Sachsenring. Wir werfen einen kleinen Blick auf Nachwuchstalente und deren Weg nach oben.
 

DKM bleibt nach Wetterchaos in Oschersleben spannend

DKM Oschersleben, Quelle: Fast-Media
07. September 2015 - Zur vierten Veranstaltung der Deutschen Kart Meisterschaft traten die Fahrerinnen und Fahrer in der etropolis Motorsport Arena Oschersleben gegeneinander an. Die Bedingungen in der Magdeburger Börde hätten nicht schwieriger sein können. Bei starken Regenschauern wurden die Klassements durcheinander gewirbelt und bleiben vor dem Saisonfinale spannend.
 

DKM Countdown läuft: Saisonauftakt in Wackersdorf

DKM Saisonauftakt Wackersdorf, Quelle: Fast-Media, Björn Niemann

18. April 2015 - In zwei Wochen erwacht die Deutsche Kart Meisterschaft aus seinem Winterschlaf. Im oberpfälzischen Wackersdorf findet der Auftakt zur Saison 2015 statt. In allen drei Prädikatsserien DKM, DSKM und DJKM werden packende Rennen erwartet. Wer dabei sein möchte, kann seine Einschreibung beim DMSB einreichen.

DKM ist startklar für 2015

DKM startklar für 2015 - Quelle: Fast-Media

22. Januar 2015 - Die Vorbereitungen für die DKM-Saison 2015 laufen auf Hochtouren. Auf der IKA Kart 2000 war das Interesse an der höchsten deutschen Kart Meisterschaft groß. Mit kleineren Neuerungen wird die Attraktivität der Rennserie weiter gesteigert.

Doppelpodium für Mercedes, Kimi Räikkönen wird Zweiter

Formel 1 - Quelle: Daimler

20. April 2015 - Doppelpodium für Mercedes in einem spannenden Großen Preis von Bahrain. Lewis Hamilton gewinnt, Nico Rosberg wird nach einem engen und hart umkämpften Duell in der Wüste Dritter. Kimi Räikkönen im Ferrari wird Zweiter.

Doppelsieg Mercedes und Vettel Dritter

Formel 1 - Quelle: Daimler

12. April 2015 - Mercedes erzielt in einem spannenden Großen Preis von China einen hart erkämpften Doppelsieg. Lewis Hamilton gewinnt auf dem Shanghai International Circuit vor Nico Rosberg. Vettel wird mit Ferrari Dritter. Lewis fuhr seinen zweiten Sieg beim China Grand Prix in Folge ein. Das heutige Ergebnis stellt den 31. Silberpfeil-Sieg in der Formel 1 und den 18. Doppelsieg in 111 GP-Starts dar.

DTM am Hockenheimring mit Sieg von Green und Ekström

DTM Hockenheimring, Quelle: DTM Presse

04. Mai 2015 - Start-Ziel-Sieg für Jamie Green in einem turbulenten ersten Rennen, Wehrlein und Di Resta komplettieren das Podium. Ekström war im zweiten Rennen im Regen nicht zu stoppen, Paffet aus der letzten Startreihe auf Platz drei.

Dupré Engineering Motorsport mit Audi

ADAC GT Masters - Quelle: ADAC Motorsport

10. Februar 2015 - Der Testeinsatz im vergangenen Jahr beim Finale in Hockenheim hat Lust auf mehr gemacht: Nachdem Dupré Engineering Motorsport zum Saisonabschluss 2014 erstmals ADAC GT Masters-Luft schnupperte, startet das Team aus dem Saarland nun in die erste volle Saison im ADAC GT Masters. Dupré hat sich bereits frühzeitig einen Startplatz für die "Liga der Supersportwagen" gesichert und setzt auf einen rund 550 PS starken Audi R8. Das von Christoph Dupré in zweiter Generation geleitete Team ist seit knapp 50 Jahren im Motorsport aktiv und startete vor rund 20 Jahren schon im ADAC GT Cup, dem Vorgänger des ADAC GT Masters.

Einschreiben in die DKM

DKM, Quelle: Fast-Media Björn Niemann

10. März 2015 - Auch in 2015 darf man sich auf eine spannende DKM-Saison freuen. Schon jetzt haben einige hochkarätige Fahrer ihr Kommen bestätigt, wer auch dabei sein möchte kann sich noch bis zum 20. März zur normalen Einschreibegebühr anmelden.

Erster Sieg für Mick Schumacher in der Formel 4

ADAC Formel 4, Oschersleben, Podium Rennen 3, Mick Schumacher, Van Amersfoort Racing, Joey Mawson, Thomas Praining, ADAC Berlin-Brandenburg e.V., Quelle: ADAC Motorsport

27. April 2015 - Toller Einstand von Mick Schumacher (16, Gland/CHE, Van Amersfoort Racing) in der ADAC Formel 4: Der Sohn von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher gewann das dritte Rennen in der etropolis Motorsport Arena Oschersleben vor mehr als 20.000 Zuschauern am Wochenende. Damit war der 16-Jährige der erste Rookie, dem ein Sieg beim Saisonauftakt der neuen Highspeedschule des ADAC gelang. Nach Erfolgen im Kart bestreitet Schumacher in diesem Jahr seine erste Saison im Formelsport für Van Amersfoort Racing.

Formel 4 - Aufregendes Debüt für Carrie Schreiner in Spa

Carrie Schreiner auf der Ardennenachterbahn von Spa-Francorchamps, Foto: Susanne Roßbach
27. Juni 2015 - Auf der traditionsreichen Ardennenachterbahn im belgischen Spa-Francorchamps, eine der schönsten und schwierigsten Rennstrecken der Welt, wechselte die Leistung der 16-jährigen Formelpilotin Carrie Schreiner so schnell wie das Wetter. Bei trockenen Bedingungen schon richtig gut unterwegs, aber noch mit Problemen wenn es nass wurde.

Formel 4 startet im Rahmen der DTM in Oschersleben

ADAC Formel 4, Essen Motor Show 2014, Quelle: ADAC Motorsport

16. Februar 2015 - Die ADAC Formel 4 gastiert in ihrer Debütsaison 2015 im Rahmen der Tourenwagenserie DTM. Vom 11. bis 13. September 2015 trägt die neue Formelnachwuchsserie des ADAC ihr siebtes von insgesamt acht Rennwochenenden in der etropolis Motorsport Arena Oschersleben aus. Der Saisonauftakt der ADAC Formel 4 findet ebenfalls in Oschersleben (24. bis 26. April) statt.

Formel E - Moscow smiles on Piquet Jr.

Nelson Piquet, Formel E, Foto: FIA Formel E

07. Juni 2015 - Nelson Piquet Jr. triumphs in the shadow of the Kremlin to extend title lead.Yesterday afternoon, the Brazilian won the first ever Moscow ePrix, thus making a significant stepforward in his fight for the title. The NEXTEV TCR driver picked up 25 points, which means he will arrive in London for the grand finale with a lead of 17 points (128 to 111) over his closest rival, fellow countryman Lucas di Grassi.

Formel E in Berlin auf dem Tempelhofer Feld

FIA Formel E Strecke Berlin, Quelle: http://berlin.fiaformulae.com

08. März 2015 - Der Berlin ePrix findet am 23. Mai 2015 als achte Runde der Premierensaison der Formel E statt und ist nach Monaco der zweite Austragungsort in Europa. Die 2,5km lange Runde, die gegen den Uhrzeigersinn auf dem Flugvorfeld des ehemaligen Flughafens Tempelhof gefahren wird, wurde von Rodrigo Nunes entworfen. Der enge, kurvenreiche Kurs verlangt von den 20 Formel E Fahrern die Bewältigung von 17 Kurven auf einer kurzen Strecke - eine große Herausfordung und ein echtes Spektakel für die Fans.

Fouls im Eifelsommer: Wirth am Nürburgring glücklos

Andreas Wirth Racing, Quelle: Andreas Wirth
19. August 2015 - Der Start in die zweite Saisonhälfte des ADAC GT Masters auf dem Nürburgring geriet für Andreas Wirth zu einem Wochenende zum Vergessen. In der Eifel wurden Wirth und Teamkollege Daniel Keilwitz in der ROLLER/PILOT-Corvette Z06.R GT3 von Callaway Competition zu einer Zielscheibe für die Konkurrenz. In den beiden Rennen bei widrigen Witterungsbedingungen mit Regen und kühlen Temperaturen wurde die ROLLER/PILOT-Corvette von Gegnern abgeräumt, Wirth musste vom Nürburgring ohne Ergebnis abreisen.
 

Frontspoilerreglung in der DKM

DKM, Quelle: Fast-Media Björn Niemann

26. Februar 2015 - In zwei Monaten fällt im Prokart Raceland Wackersdorf der Startschuss zur neuen Saison der Deutschen Kart Meisterschaft. Doch schon im Vorhinein sorgt die Neuhomologation der Frontspoiler für Diskussionsstoff. In der DKM dürfen 2015 alle gültigen und homologierten Systeme eingesetzt werden.

Fünf Doppelsieger beim ADAC Kart Masters in Hahn

Auftakt zum ADAC Kart Masters in Hahn, Quelle: ADAC Motorsport

16. Mai 2015 - Auf dem Hunsrückring/Hahn startete am vergangenen Wochenende (09.-10.05.) das ADAC Kart Masters in die neue Saison. 195 Teilnehmer lieferten sich bei bestem Wetter spannenden Kartsport. Am Ende sahen die zahlreichen Zuschauer gleich fünf Doppelsieger.

Generalprobe für das ADAC GT Masters in Oschersleben

Generalprobe für das ADAC GT Masters in Oschersleben, Quelle: ADAC Motorsport

23. Februar 2015 - Das ADAC GT Masters tritt zur "Generalprobe" für die Saison 2015 zum offiziellen Vorsaisontest am 8. und 9. April in der etropolis Motorsport Arena Oschersleben an. Rund zwei Wochen bevor die "Liga der Supersportwagen" auf der Rennstrecke in der Magdeburger Börde vom 24. bis 26. April in ihre achte Saison startet, fahren sich Teams und Piloten beim offiziellen Vorsaisontest schon einmal warm.

Gentlemen-Klasse aufgewertet bei den GT Masters

ADAC GT Masters wertet Gentlemen-Klasse weiter auf, Quelle: ADAC Motorsport

06. März 2015 - Die Gentlemen-Klasse des ADAC GT Masters wird in der Saison 2015 noch attraktiver. Detailänderungen im Reglement schaffen interessante Rahmenbedingungen für Gentlemen-Fahrer in der "Liga der Supersportwagen" und versprechen einen noch spannenderen Wettbewerb.

Glänzender Saisonstart der ROTAX MAX Challenge Germany

RMC Teilnehmer 2015, Quelle: Motorsport XL

12. Mai 2015 - Die ROTAX MAX Challenge Germany ist in die Saison gestartet: Rund 150 Teilnehmer mit einer internationalen Beteiligung von 10 Nationen kämpften am vergangenen Wochenende (9. und 10. Mai 2015) um die ersten Punkte des populären Single Brand-Championats. Austragungsort war das Prokart Raceland von Wackersdorf, das am Trainingssamstag zwar noch den ein oder anderen Schauer über sich ergehen lassen musste, am Rennsonntag aber mit purem Sonnenschein einen perfekten Schauplatz für den ersten Schlagabtausch des Jahres bot.

GT Masters testet neue Reifen von Pirelli

Pirelli, Reifentest, Oschersleben, Corvette Z06.R GT3, Quelle: ADAC Motorsport

20. März 2015 - Das ADAC GT Masters bereitet sich auf die erste Saison mit dem neuen Exklusivreifenpartner Pirelli vor. Ab der Saison 2015 rüstet der Premiumreifenhersteller aus Italien alle Supersportwagen des GT Masters mit Reifen aus.

Halbzeit der DKM in Ampfing - Südlichste Station im Rennkalender

DKM Ampfing, Quelle: Fast-Media
29. Juli 2015 - Am kommenden Wochenende geht die Deutsche Kart Meisterschaft auf dem Schweppermannring in Ampfing in die Saisonhalbzeit. 117 Teilnehmer aus mehr als 20 Nationen treten bei der südlichsten Station der DMSB-Prädikate DKM, DJKM und DSKM an. Darunter sind auch mehrere Kart Welt- und Europameister.
 

Kartbahn Verzeichnis

Unser Kartbahnverzeichnis gibt Ihnen einen Überblick aller Kartbahnen in Deutschland!

Zufällige Kartbahnen in D

Medienpartner