go-kart.de   -   Das Portal rund um den Kart- und Motorsport

Articles Tagged ‘DTM - go-kart.de’

Maximilian Götz startet 2015 für Mercedes-Benz in der DTM

Mercedes-Benz, DTM, SLS AMG GT3, Mercedes-AMG C 63 DTM, Maximilian Götz, Quelle: Daimler

26. Januar 2015 - Der amtierende Fahrer-Champion der Blancpain Sprint Series, Maximilian Götz (28, Deutschland), verstärkt ab der Saison 2015 den Fahrerkader von Mercedes-Benz in der DTM. Götz wechselt nach vier erfolgreichen Jahren im AMG Kundensportprogramm aus dem Renn-Flügeltürer in den Mercedes-AMG C 63 DTM.

„Rainman“ Robert Wickens feiert Premieren-Sieg

DTM, Nürburgring, 7. Lauf, 17.-18. August 2013. Robert Wickens, STIHL Mercedes AMG C-Coupé
18. August 2013 - Robert Wickens hat auf dem Nürburgring den ersten Sieg in seiner DTM-Karriere gefeiert. Bei typischem Eifel-Wetter mit starken Regenschauern zu Beginn des Rennens kämpfte sich der Mercedes-Benz-Pilot mit gekonnten Überholmanövern vom siebten Startplatz an die Spitze vor und sah nach der maximalen Renndauer von 75 Minuten schon nach 47 der ursprünglich vorgesehenen 49 Runden als Erster die Zielflagge. „Es war ein unglaubliches und verrücktes Rennen. Unsere Boxenstopps und die Reifenwahl waren perfekt, mein Team hat tolle Arbeit geleistet. Ich bin überglücklich über meinen ersten Sieg in der DTM“, sagte Wickens nach seinem Triumph.

„Rocky“ erstmals im Audi mit der „1“

Ingolstadt/Hockenheim, 17. April 2014 – Rund zwei Wochen vor dem  Saisonauftakt der DTM 2014 haben die Audi Sport Teams Abt Sportsline, Phoenix und Rosberg mit dem neuen Audi RS 5 DTM auf dem Hockenheimring Baden-Württemberg ein umfangreiches Testprogramm abgespult. Titelverteidiger Mike  Rockenfeller fuhr dabei zum ersten Mal sein neues Einsatzauto mit der  Startnummer „1“ des amtierenden DTM-Champions.
 

30 Jahre DTM: Ellen Lohr als einzige Frau ganz vorn

DTM 1992 Hockenheimring - Rückblick
23. Mai 2014 -  Die Bedeutung ihres Sieges am 24. Mai 1992 auf dem Hockenheimring Baden-Württemberg ist Ellen Lohr erst viel später bewusst geworden. „Damals hat es mir etwas bedeutet, dass ich gewonnen habe. Inzwischen ist mir dieser Erfolg sehr wichtig geworden, da es jetzt schon so lange der einzige Sieg einer Frau in der DTM geblieben ist", sagt die damalige Mercedes-Benz-Werksfahrerin im Rückblick auf ihren historischen Sieg.
 

Audi benennt Fahrerteams für die DTM

Timo Scheider, Mike Rockenfeller

Timo Scheider neuer Teamkollege von Mike Rockenfeller | Auch Jamie Green, Miguel Molina und Edoardo Mortara wechseln die Teams | Dieter Gass: „Gut aufgestellt für Projekt Titelverteidigung“

23. Januar 2014 – In 101 Tagen beginnt auf dem Hockenheimring die neue DTM-Saison; nun stehen die Audi-Fahrerteams: Mike Rockenfeller startet im Audi RS 5 DTM als Titelverteidiger und bekommt mit Timo Scheider einen neuen Teamkollegen.

Audi-Kunden bestehen harte Eifel-Probe

Audi R8 LMS ultra #1 (G-Drive Racing by Phoenix), Marcel Fässler / Mike Rockenfeller / Frank Stippler / Markus Winkelhock

Rennunterbrechung und hohe Ausfallquote durch extremes Wetter | G-Drive Racing by Phoenix bestes Audi-Kundenteam auf Platz fünf | Drei Audi R8 LMS ultra unter den besten zehn

Blick hinter die Kulissen der DTM: Racing live erleben mit „My Race Hub“

DTM Race Hub, Quelle: Daimler

30. April 2015 - Rennsport hautnah erleben – in Echtzeit. Pünktlich zur DTM-Saison 2015 startet auch der neue DTM-„Race Hub" durch. Mit der neuen Website können unsere Kunden und Fans die DTM jetzt noch intensiver im Second Screen erleben. Das neue Feature bietet an jedem der neun Rennwochenenden exklusive Einblicke direkt aus der Box und dem Fahrerlager.

BMW-Pilot Marco Wittmann auch am Nürburgring unschlagbar

Start Nürburgring 2014 - Quelle: DTM
18. August 2014 - Marco Wittmann ist seinem ersten DTM-Titel zum Greifen nahe. Dank einer fehlerfreien Leistung beim siebten Saisonlauf auf dem Nürburgring baute der Fürther im BMW M4 DTM seinen Vorsprung in der Gesamtwertung weiter aus. Mattias Ekström, der ärgste Verfolger des 24-Jährigen, schied nach einer Kollision in der Startphase frühzeitig aus.
 

Dreifacherfolg für Audi beim DTM-Finale

Matthias Eckström, Quelle: DTM Presse
19. Oktober 2014 - Mit einem überragenden Triumph von Audi endete die DTM-Saison 2014. Die Ingolstädter belegten beim Saisonfinale in Hockenheim die ersten drei Plätze und sicherten sich den Herstellertitel in der populärsten internationalen Tourenwagenserie. Rennsieger war Mattias Ekström, der die Saison als Vize-Champion beendet. „Das ist großartig, vor so einer tollen Kulisse zu siegen. Nach so einer ereignisreichen Saison tut es gut, sich mit einem Erfolg in den Winter zu verabschieden.
 

DTM am Hockenheimring mit Sieg von Green und Ekström

DTM Hockenheimring, Quelle: DTM Presse

04. Mai 2015 - Start-Ziel-Sieg für Jamie Green in einem turbulenten ersten Rennen, Wehrlein und Di Resta komplettieren das Podium. Ekström war im zweiten Rennen im Regen nicht zu stoppen, Paffet aus der letzten Startreihe auf Platz drei.

DTM am Lausitzring – der Ort der Entscheidung?

Quelle: DTM
11. September 2014 - Die Ziellinie der DTM-Saison 2014 kommt so langsam in Sicht. Am kommenden Wochenende reist der Tross der populärsten internationalen Tourenwagenserie auf den Lausitzring, dem drittletzten Saisonlauf. Für die Zuschauer vor Ort und vor dem Fernseher wird es auf jeden Fall spannend. Sie werden entweder Zeuge, wie sich Marco Wittmann frühzeitig den Titel sichert oder wie seine Verfolger den ersten Matchball abwehren.
 

DTM fährt bis 2016 auf dem Red Bull Ring

20. Juni 2013 - Gute Nachricht für die DTM-Fans in Österreich: Die populärste internationale Tourenwagenserie wird bis einschließlich 2016 auf dem Red Bull Ring in Spielberg fahren. Der DTM-Rechteinhaber und -vermarkter ITR e.V. und die Betreiber der Rennstrecke in der Steiermark haben knapp drei Wochen nach dem diesjährigen Lauf in Österreich die Vertragsverlängerung um weitere drei Jahre bekanntgegeben.

DTM-Kalender 2014 - Rückkehr nach China und Ungarn

16. Oktober 2013 - Vor dem Saisonfinale am kommenden Sonntag (20. Oktober) um 14:00 Uhr auf dem Hockenheimring Baden-Württemberg wirft die DTM bereits einen Blick auf die Saison 2014. Die populärste internationale Tourenwagenserie kehrt im kommenden Jahr nach China und Ungarn zurück. Die DTM macht 2014 zum zweiten Mal nach 1988 auf dem Formel-1-Kurs vor den Toren von Budapest Station; China wird zum dritten Mal nach 2004 und 2010 Schauplatz eines DTM-Rennens sein.

DTM-Kommission legt Fahrzeug-Technik bis Saisonende 2015 fest

DTM, Budapest, 3. Lauf, 31.05.-01.06.2014. Mercedes-Benz, DTM, Paul Di Resta, DTM Mercedes AMG C-Coupé
10. Juni 2014 - Die für die DTM zuständige Kommission des DMSB (Deutscher Motor Sport Bund) hat bei ihrer Sitzung am Mittwoch, 4. Juni 2014, in München weitere Maßnahmen zur Kostenreduzierung in der populärsten internationalen Tourenwagenserie definiert.
 

DTM, GRAND-AM und Super GT: Identische Regeln im Jahr 2017

13. Juli 2013 - Die DTM in Europa, die Super GT in Japan und eine unter dem Dach der GRAND-AM entstehende neue Serie in den USA werden 2017 auf drei Kontinenten Tourenwagen-Rennen mit einem komplett identischen Technischen Reglement veranstalten.

Erster DTM-Sieg für Marco Wittmann

Marco Wittmann DTM-Sieg 2014 auf dem Hockenheimring
05. Mai 2014 - Marco Wittmann hat beim Saisonauftakt auf dem Hockenheimring Baden-Württemberg den ersten Sieg in seiner DTM-Karriere gefeiert. Zugleich war es der erste Sieg für das BMW Team RMG und ein perfekter Einstand für den neuen BMW M4 DTM. Der 24-Jährige aus Fürth übernahm bereits kurz nach dem Start in der dritten von 42 Runden die Führung und gab diese bis ins Ziel nicht mehr ab.

Ex-DTM-Laufsieger Dumbreck startet mit Nissan im ADAC GT Masters

Peter Dumbreck startet im Nissan mit Matt Bell

Gaststart von JRM Racing beim ADAC GT Masters-Finale in Hockenheim | Britisches Team bringt zwei Nissan GT-R an den Start | Peter Dumbreck startet im Nissan mit Matt Bell

04. September 2013 - Das ADAC GT Masters startet in rund zehn Tagen zum "Halbfinale", dem vorletzten Rennwochenende der Saison auf dem Slovakia Ring (13. bis 15. September), doch das Finale in Hockenheim (27. bis 29. September) wirft bereits seine Schatten voraus.

Hochspannung beim ADAC Kart Masters in Ampfing

ADAC Stiftung Sport-Juniorin Sophia Floersch siegt in der KF3 - Quelle: ADAC Motorsport

Halbzeitrennen auf dem Schweppermannring | Fünf neue Sieger in Ampfing | DTM-Star Pascal Wehrlein gibt Autogrammstunde

25. Juni 2013 - Der Schweppermannring im bayerischen Ampfing war am vergangenen Wochenende (22.-23. Juni) Schauplatz des ADAC Kart Masters. 198 Teilnehmer waren zum Halbzeitrennen Deutschlands stärkster Kartserie gereist und begeisterten die zahlreichen Zuschauer mit Motorsport auf höchstem Niveau. Am Ende gab es gleich mehrere neue Sieger. 

Jamie Green auf dem Lausitzring nicht zu stoppen

DTM, Green, Quelle: DTM Presse

01. Juni 2015 - Alle Zweifel sind verflogen. Drei Jahre nach seinem Wechsel von Mercedes-Benz zu Audi läuft es für Jamie Green jetzt wie am Schnürchen. Der Audi-Pilot sicherte sich in souveräner Manier auch den zweiten Sieg auf dem Lausitzring – sein dritter Triumph in dem noch jungen Motorsportjahr. „Der perfekte Start in die Saison", freute sich Green. „Ein Traum!"

Lucas Auer steigt mit Mercedes-Benz in die DTM auf

Mercedes-Benz, DTM, Lucas Auer, Quelle: Daimler

29. Januar 2015 - Die Fahrermannschaft von Mercedes-Benz für die DTM-Saison 2015 nimmt weiter Gestalt an: Der 20-jährige Österreicher Lucas Auer gibt in der kommenden Saison sein DTM-Debüt für die Marke mit dem Stern. Er ist der zweite Neuzugang von Mercedes-Benz für die Saison 2015. Ein Aufstieg aus der FIA Formel 3 Europameisterschaft.

Marco Wittmann baut mit dritten Saisonsieg Tabellenführung aus

DTM Spielberg 2014 - Quelle: DTM
03. August 2014 - BMW-Pilot Marco Wittmann ging aus einem turbulenten DTM-Rennen auf dem Red Bull Ring als Sieger hervor. In seinem BMW M4 DTM gewann der 24-Jährige den sechsten Saisonlauf vor seinen Markenkollegen Augusto Farfus und Timo Glock. Martin Tomczyk machte als Vierter den Erfolg von BMW perfekt.
 

Marco Wittmann in Ungarn das Maß der Dinge

Playboy Audi RS 5 DTM #16 (Audi Sport Team Abt), Adrien Tambay
02. Juni 2014 - Marco Wittmann hat den dritten Saisonlauf der DTM auf dem Hungaroring souverän für sich entschieden. Wittmann, der von der Pole-Position gestartet war, überfuhr in seinem BMW M4 DTM nach 41 Runden mit einem Vorsprung von 6,615 Sekunden als Sieger die Ziellinie.
 

Marco Wittmann: Im Rekordtempo zum DTM-Champion

Marco Wittmann, DTM Champion 2014, Quelle: DTM
14. September 2014 - 24 Jahre jung und abgebrüht wie ein alter Hase: Der DTM-Champion 2014 heißt Marco Wittmann. Beim achten Saisonlauf auf dem Lausitzring fuhr der BMW-Pilot als Sechster über die Ziellinie und ist damit für seine Verfolger im Titelkampf uneinholbar. „Das ist sensationell, einfach unglaublich. Das war ein schwieriges Rennen, ich musste mich aus allen Rangeleien heraushalten. Die Emotionen muss ich erst noch verarbeiten", jubelte der Fürther über den größten Erfolg seiner bisherigen Motorsportkarriere.
 

Mattias Ekström fliegt zum Sieg in den Dünen

Start DTM Zandvoort 2014, Quelle: DTM Presse
28. September 2014 - Der Schwede Mattias Ekström triumphierte beim neunten Saisonlauf der DTM im niederländischen Zandvoort und bescherte Audi damit den ersten Sieg in dieser Saison. In einer packenden Schlussphase gelang dem 36-Jährigen eine eindrucksvolle Aufholjagd, in der er sich die Spitzenposition erkämpfte. Der zweifache Titelträger verwies den neuen Champion Marco Wittmann und Martin Tomczyk (beide BMW) auf die Plätze zwei und drei.
 

Mehr Überholmanöver und Zweikämpfe in der DTM

Mercedes-AMG DTM Team, DTM, Estoril, Test, gooix Mercedes-AMG C 63 DTM, Pascal Wehrlein, Quelle: Daimler

04. April 2015 - Die DTM passt auf die neue Saison hin, die am ersten Maiwochenende in Hockenheim startet, das sportliche und technische Reglement an, um den Motorsportfans an den Rennstrecken und zu Hause am Fernseher noch mehr Überholmanöver und Zweikämpfe bieten zu können. Alle Neuerungen zielen darauf ab, den Zuschauern bei gleichbleibender Sicherheit noch attraktiveren Rennsport und beste Unterhaltung zu bieten.

Mike Rockenfeller ADAC Motorsportler des Jahres

Mike Rockenfeller ADAC Motorsportler des Jahres
Maximilian Buhk zum ADAC Junior-Motorsportler des Jahres gewählt 
 
25. Oktober 2013 - Am vergangenen Wochenende wurde Mike Rockenfeller mit dem DTM-Titel geehrt, jetzt hat er schon wieder Grund zur Freude: Am Mittwochabend wählte eine Jury aus Vertretern von Medien und ADAC den Audi DTM-Piloten zum ADAC Motorsportler des Jahres 2013.

Mike Rockenfeller siegt bei erfolgreicher DTM-Premiere in Russland

05. August 2013 - Super Einstand für die DTM in Russland. Der erste Auftritt der populärsten internationalen Tourenwagenserie lockte am Wochenende 45.000 Fans auf den Moskau Raceway. Die Zuschauer bejubelten am Sonntag einen souveränen Sieg von Mike Rockenfeller aus Neuwied im Audi RS 5 DTM.

Motorsport abseits der Fußball-EM an den nächsten Wochenenden - Formel 1, ADAC TCR Germany und DTM

Formel 1 - MERCEDES AMG PETRONAS, Großer Preis von Kanada 2016. Lewis Hamilton

17. Juni 2016 - Nicht jeder in Deutschland muss von Morgens bis Abends Fußball Europameisterschaft schauen. An den nächsten beiden Wochen gibt es mit Formel 1 und der DTM Interessante Alternativen. Mein Geheimtip ist die ADAC TCR Germany die am 17.06. - 19.06.2016 auf der Motorsportarena Oschersleben zu Gast ist. Hier startete die Saison auch Mitte April und war zwischenzeitlich auf dem Sachsenring zu Gast.

Nachgefragt bei ... Nico Müller

Nico Müller
2014 - Sie haben bei den DTM-Testfahrten in Ungarn und Ihrem Debüt im Audi Sport Team Rosberg einen starken Eindruck hinterlassen: die meisten gefahrenen Runden aller Audi-Fahrer, am Dienstag eine Tagesbestzeit und insgesamt sogar die zweitschnellste Zeit. Wie fällt Ihre Bilanz aus?

„Positiv. Ich habe mich von den ersten Runden an im Audi RS 5 DTM sehr wohlgefühlt. Das war für mich wichtig zu sehen, weil doch sehr viel Neues auf mich zukam. Der Test in Budapest ist für
Audi auch insgesamt ganz gut gelaufen, wir konnten unser Testprogramm abspulen. Diese Erfahrungen müssen wir jetzt in die Saison mitnehmen.“
 

Neue Regeln, neue Fahrer – die DTM 2014

Seit 30 Jahren begeistert die DTM ihre Anhänger mit Tourenwagensport der Extraklasse. Einige Regelanpassungen und neue Gesichter im Fahrerfeld werden in der am 4. Mai beginnenden Saison 2014 für noch mehr Abwechslung und packenden Motorsport sorgen. Im Rahmen eines Medientags zum Auftakt der viertägigen ITR-Testfahrten auf dem Hockenheimring Baden-Württemberg gaben der DTM-Rechteinhaber und -vermarkter ITR e.V. und die Premium-Automobilhersteller Audi, BMW und Mercedes-Benz einen Ausblick auf die anstehende Saison, warfen aber auch einen Blick zurück in die Geschichte.
 

Noch mehr Action: DTM-Kalender 2015 umfasst 18 Rennen

DTM-Start Spielberg, Quelle: DTM
04. Dezember 2014 - Die DTM-Fans dürfen sich in der Saison 2015 auf noch mehr Renn-Action freuen: Der Termin-kalender umfasst insgesamt neun Wochenenden, an denen jeweils zwei DTM-Rennen stattfinden werden – eines am Samstag und eines am Sonntag.
 

Perfektes Wochenende für Maxime Martin in Moskau

Start Rennen, Quelle: DTM
13. Juli 2014 - Maxime Martin heißt der strahlende Sieger des fünften DTM-Laufs in Moskau. Nach seiner ersten Pole-Position gelang dem Belgier in seinem BMW M4 DTM sein erster Sieg in der populärsten internationalen Tourenwagenserie. Von Rennbeginn an setzte sich der 28-Jährige von der Konkurrenz ab und sah nach 46 Runden mit 4,259 Sekunden Vorsprung vor Bruno Spengler (BMW) die Zielflagge.
 

Premiere in Moskau: Erste Pole-Position für Maxime Martin

Maxime Martin (B, BMW Team RMG, BMW M4 DTM), Quelle: DTM
13. Juli 2014 - Der Belgier Maxime Martin sorgte im Qualifying für den DTM-Lauf auf dem Moscow Raceway für eine große Überraschung. In seinem BMW M4 DTM benötigte der Rookie 1:28,619 Minuten für den anspruchsvollen Kurs vor den Toren Moskaus und setzte sich gegen seinen routinierten Markenkollegen Bruno Spengler aus Kanada durch.
 

Prominente Gäste - DTM-Saisonauftakt 2014 in Hockenheim

27. April 2014 - Viele prominente Gäste beim DTM-Saisonauftakt am 3. und 4. Mai auf dem Hockenheimring Baden-Württemberg. Neben der Fußball-Legende und Laureus-Botschafter Franz Beckenbauer sind die beiden bestplatzierten deutschen Formel 1-Fahrer in Hockenheim zu Besuch: Der WM-Führende Nico Rosberg und der WM-Vierte Nico Hülkenberg.

Rallycross-WM gastiert beim DTM-Festival in Hockenheim

FIA World Rallycross Championship, Quelle: DTM Presse

22. Februar 2015 - Die DTM startet vom 30. April bis 3. Mai mit einem Motorsport-Festival in die neue Saison und gibt schon beim Auftakt Vollgas für die Fans. Denn auf dem Hockenheimring Baden-Württemberg wird nicht nur das neue Renn-Format Premiere feiern, das ab 2015 zwei Meisterschaftsläufe am Rennwochenende präsentiert. Obendrein wird das Event durch eine spektakuläre Serie bereichert.

Robert Wickens feiert Start-Ziel-Sieg auf dem Norisring

#12 Robert Wickens (CDN, FREE MAN´S WORLD Mercedes AMG, DTM Mercedes AMG C-Coupé)
29. Juni 2014 - Robert Wickens fuhr im DTM Mercedes AMG C-Coupé souverän zum Start-Ziel-Sieg auf dem Norisring. Der Kanadier setzte sich mit einem deutlichen Vorsprung von 23,9 Sekunden gegen Audi-Fahrer Jamie Green durch. Mattias Ekström (Audi) komplettierte das Podium als Dritter. Hinter Edoardo Mortara, Adrien Tambay (beide Audi) und Pascal Wehrlein (Mercedes-Benz) fuhr Tabellenführer Marco Wittmann im bestplatzierten BMW M4 DTM auf Rang sieben.

So viele Champions wie noch nie: „Die glorreichen Sieben“ der DTM

22. Januar 2014 - Passend zum Jubiläum „30 Jahre DTM“ sorgt die populärste internationale Tourenwagenserie in der Saison 2014 auch für einen neuen Meilenstein. Nie zuvor in der Geschichte der 1984 ins Leben gerufenen Serie waren in einer Saison gleich sieben Champions unterwegs. Die bisherige Bestmarke stammt aus dem Jahr 1996, als insgesamt sechs frühere Meister am Start waren.

Steering Committee von DTM, SUPER GT und IMSA plant erste gemeinsame Events

26. Januar 2014 - Das Steering Committee von DTM, SUPER GT und der International Motor Sports Association (IMSA) hat im Rahmen der 52. Auflage der 24h von Daytona, der Saisoneröffnung der United SportsCar Championship und der North American Endurance Championship seine zweite gemeinsame Sitzung nach der Premiere im Juli 2013 beim DTM-Rennen auf dem Norisring abgehalten. Dabei haben die Komitee-Mitglieder aus den drei Regionen unter anderem mit den Planungen für erste gemeinsame Events begonnen.

Stimmen nach dem Rennen in Hockenheim

Mike Rockenfeller
20. Oktober 2013 – Das Audi Sport Team Phoenix gewann in Hockenheim die Teamwertung der DTM. Die Stimmen aus dem Audi-Lager nach dem spannenden Finale.

Timo Glock im Glück: Sieg beim DTM-Saisonfinale in Hockenheim

20. Oktober 2013 - Hockenheim. Hockenheim. Großes Finale: Die DTM-Fans erlebten zum Saisonausklang auf dem Hockenheimring Baden-Württemberg ein turbulentes Regenrennen mit vielen Überraschungen. Nach packenden Überholmanövern, zahhlreichen Tür-an-Tür-Zweikämpfen und Drehern der DTM-Piloten fuhr Timo Glock mit seinem BMW M3 DTM als Sieger vor dem Spanier Roberto Merhi (Mercedes-Benz) und Bruno Spengler (BMW) aus Kanada über die Ziellinie. 

Vorfreude auf DTM-Klassiker in der Eifel

Audi Sport Audi RS 5 DTM #15 (Audi Sport Team Abt), Edoardo Mortaram, Quelle: Audi Motorsport
11. August 2014 - Mit dem siebten Rennen auf dem Nürburgring beginnt am Wochenende (15. bis 17. August) die heiße Phase im Titelkampf der DTM. Audi-Pilot Mattias Ekström, der in der Eifel schon zweimal in seiner Karriere gewonnen hat, reist mit 39 Zählern Rückstand auf Tabellenführer Marco Wittmann zu dem Klassiker. 100 Punkte sind pro Fahrer noch maximal zu holen.
 

Vorschau 2. Saisonlauf in Oschersleben

DTM, Hockenheim I, 1. Lauf, 19-20 May 2014. Mercedes-Benz, DTM, Gary Paffett, EURONICS Mercedes AMG C-Coupé
14. Mai 2014 - Der zweiter Saisonlauf der 30-jährigen DTM-Jubiläumssaison findet vom 17. bis 18. Mai in der Motorsport Arena Oschersleben statt. Nach seinem ersten Sieg beim DTM-Saisonauftakt in Hockenheim ist BMW-Pilot Marco Wittmann beim zweiten von zehn Läufen erstmals der Gejagte.

Vorverkauf für die DTM-Saison 2015 hat begonnen

DTM 2015 Vorverkauf hat begonnen, Quelle: DTM Presse

11. Dezember 2014 - Der Karten-Vorverkauf für die DTM-Saison 2015 ist gestartet. Ab Anfang Dezember 2014 können sich Fans damit ihren Logenplatz für die heißeste Rennaction sichern, die es im internationalen Tourenwagensport derzeit gibt. Die Events werden dabei noch einmal attraktiver, denn mit Beginn der neuen Saison wird es an jedem Wochenende doppelt so viel DTM-Action geben.

Kartbahn Verzeichnis

Unser Kartbahnverzeichnis gibt Ihnen einen Überblick aller Kartbahnen in Deutschland!

Zufällige Kartbahnen in D

Medienpartner