go-kart.de   -   Das Portal rund um den Kart- und Motorsport

Race for Arche 2011 in der Kart World Berlin am 20.02.2011

23. Februar 2011 - Schon als die ersten Fahrer überpünktlich an diesem Sonntag, den 20. Februar 2011 mit super Laune in der Kart World Berlin erschienen sind, merkten wir, dass es ein toller Rennabend werden sollte. Aber was dann geschah übertraf wirklich unsere kühnsten Träume. 72 Fahrer (davon 12 Kids und Arche-Mitarbeiter) meldeten sich nach und nach am "drivers check in" an. DJ Bertil heizte mit tollen Sprüchen und Musik die Stimmung an. Nach der Begrüßung wurden alle Fahrer, die sich auf 11 Teams verteilten, in der Boxengasse gebrieft und wir merkten schnell, dass sich die ersten Teams schon dran machten ihre Rennstrategie zu besprechen. in der Zeit füllte sich die Kart World Berlin weiter mit Freunden und Zuschauern, so dass dann nach den 10 min. Quali die Tribüne pünktlich zum Start knüppeldicke voll war.

Sofort nach dem Start gingen die Positionskämpfe los, so dass wir schon Angst um das Team 1 "Die Arche" hatten, aber nach ein paar Runden hatten sich alle Fahrer daran gewöhnt das "Rookies" im Feld unterwegs waren, so dass das Archeteam die drei Stunden Rennenzeit gut überstanden hat.

Unsere 3 Ladys an der Tombola hatten alle Hände voll zu tun und machten ein tollen Job. Die 250 Lose wurden ihnen förmlich aus den Händen gerrissen. Kein Wunder, den unsere vielen Sachspender hatten ganze Arbeit geleistet, so das wir vom Schlüsselband über div. Gutscheine bis hin zu Handys tolle Preise hatten - DANKE dafür allen Spendern.

Auch unserem Aufruf, der Arche nicht mehr benötigtes Spielzeug mitzubringen wurde nachgekommen. Die Kids waren überglücklich als ihnen Bücher, Märchen CD`s , Plüschtiere und Spielzeug geschenkt wurden.

Nach drei Stunden und insgesamt von allen Teams zusammen 3162 gefahrender Runden und 1263 km, fuhr Team 8 mit Stefan Marsch, Jens Werner, Levin Kühne, Dennis Junga, Patricia Kleeman und Klaus Dillmetz am Steuer, trotz Kartwechsel nach technischem Defekt, als Erstes über die Ziellinie.
Herzlichen Glückwunsch zum verdienten Sieg!

Als die Stimmung sowieso schon auf dem Höhepunkt war, traten zum Zieleinlauf die Cheerleader "Potsdam Panthers e.V." auf und brachten mit ihren akrobatischen Leistungen die Halle zum jubeln. Als sie dann auch noch die Arche miteinbezogen gab es einen riesen Beifall.

Zur Siegerehrung ging war das Bistro bis auf den letzten Zentimeter gefüllt. Dank "Straube Motorsport" wurde jedem Racer eine Medaille überreicht. Und der Spendencheck in Höhe von 1510,00 EUR und 50 Ct aus Startgeldern, Losverkauf und Geldspenden wurde dann an Elisabeth Rehr von der Arche übergeben. Wir sahen dabei in strahlende Gesichter und leuchtende Kinderaugen, so dass sich dafür allein die Mühe gelohnt hat.

Und als am nächsten Tag auch noch viele Dank eMails gekommen sind wußten wir, dass wir auch 2012 wieder an den Start gehen werden!!!

Danke an alle Fahrer, Helfer und Spendern, die dieses "Race for Arche 2011" erst möglich gemacht haben...

Das Team Sonntagfahrer sagt DANKE für diesen wunderschönen Abend.

Eine Bildergalerie mit 21 Bildern findet ihr unter Bildergalerien | 2011

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kartbahn Verzeichnis

Unser Kartbahnverzeichnis gibt Ihnen einen Überblick aller Kartbahnen in Deutschland!

Zufällige Kartbahnen in D

Medienpartner