go-kart.de   -   Das Portal rund um den Kart- und Motorsport

Mike Beckhusen schrammt knapp am Podium im italienischen Lonato vorbei

29. Juli 2013 - Als Vorbereitung für die FIA CIK Academy im italienischen Ortona fuhr der junge Berliner Mike Beckhusen ein Nachtrennen in Lonato am Gardasee. Das Paroli Team, welche die FIA CIK ACADEMY als Chassies und Motoren Hersteller ausrüsten, lud den 13 Jährigen als Testrennen zu dieser Veranstaltung ein. Und der junge Berliner enttäuschte nicht.

Ähnlich wie die KF3 Juniorenklasse wird hier hart gefightet. Das erste mal mit diesem Kart unterwegs zeigte Mike sein fahrerisches Talent und musste nach einer leichten Startkollossion einige Plätze abgeben. Doch der junge Deutsche spielte seine Klasse aus und fuhr nach einem Regenschauer mit Regenreifen die schnellste Rennrunde. Der Jüngste im Feld sicherte nach tollen Überholmanövern Platz 4 in dieser Serie in der es lediglich für ihn darum ging sich auf die wichtige FIA CIK Academy vorzubereiten.

Tags: FIA 2013 Mike Beckhusen CIK Lonato CIK FIA Academy Italien Traning Testrennen

Kartbahn Verzeichnis

Unser Kartbahnverzeichnis gibt Ihnen einen Überblick aller Kartbahnen in Deutschland!

Zufällige Kartbahnen in D

Medienpartner