go-kart.de   -   Das Portal rund um den Kart- und Motorsport

Fotos: Lena Nesterenko - motorsport-xl.de

Carrie Schreiner mit Piro Sports in ADAC Formel 4

03. März 2015 - Die 16-jährige Rennamazone Carrie Schreiner aus Völklingen bestreitet ihre erste Formelsaison für das erfahrene saarländische Team Piro Sports. Die Förderpilotin der ADAC Stiftung Sport ist froh, dass die Entscheidung nun gefallen ist: „Wir hatten viele interessante Angebote, auch von mehreren großen Topteams aus dem In- und Ausland. Vergangene Woche haben wir das erste Mal mit Piro Sports in Hockenheim getestet. Das Team war sehr motiviert und engagiert, ich konnte auf der für mich neuen Strecke meine Rundenzeiten sehr schnell stark verbessern."

Und weiter: "Mit Timo Bonk haben wir einen ausgezeichneten Dateningenieur, der zudem über einen eigenen hochkarätigen Rennsimulator verfügt. Wir konnten als Fahrercoaches zwei noch aktive Profirennfahrer verpflichten, die zudem ausgebildete Instruktoren sind. Beide werden mich abwechselnd bei den meisten Tests und Rennen betreuen. Hierzu später noch mehr."

Mit Cedric Piro hat Carrie Schreiner außerdem einen Teamkollegen, der schon über ein Jahr Formelerfahrung verfügt. "Nach meiner Ansicht kann Cedric diese Saison in der Spitzengruppe mitfahren. Für mich als Rookie ist es sehr wichtig, dass ich mich bei der Datenauswertung an einem schnellen Fahrer orientieren kann."

Da in der ersten Formelsaison der Lernerfolg und nicht die Platzierungen in den Rennen im Vordergrund stehen, hat man sich mit einem eigenen Auto für das individuell beste Gesamtpaket entschieden. "Wir wollen jetzt bis zum ersten Rennen Mitte April in Oschersleben noch viel testen, damit ich bis dahin möglichst nahe an die Zeiten der Toppiloten herankomme."

Auch der erfahrene Rennfahrer und Teamchef Erwin Piro ist froh Carrie in seinem Team zu haben: „Im Kart zählte sie zweifellos zu den besten Pilotinnen in Europa. Eine der ganz wenigen Mädels, die mit den schnellsten Jungs mithalten konnte. Carrie ist sehr ambitioniert und fokussiert, arbeitet methodisch und geduldig an ihren Zielen. Ich freue mich als saarländisches Team zwei Fahrer aus der Region, beide Förderpiloten der ADAC Stiftung Sport und zudem auch noch zwei Ex-Champions des ADAC Kart Masters, in meinem Rennstall zu haben. Sicherlich eine sehr interessante Konstellation!"

Das Team von Piro Sports 2015

Was die ersten Nachrichten von Seiten des ADAC angeht, so darf man sich auf eine spannende Saison freuen. Mit über 30 Startern würde die ADAC Formel 4 die stärkste Nachwuchsserie in Europa werden.

Schauen Sie auch bitte auf die zInternet-Seite von Carrie: www.CarrieSchreiner.de

Quelle: motorsport-xl.de
Fotos: Lena Nesterenko - motorsport-xl.de

 

 

Tags: Carrie Schreiner 2015 Formel4

Kartbahn Verzeichnis

Unser Kartbahnverzeichnis gibt Ihnen einen Überblick aller Kartbahnen in Deutschland!

Zufällige Kartbahnen in D

Medienpartner