go-kart.de   -   Das Portal rund um den Kart- und Motorsport

Mike Beckhusen, Zandfoort

Mike Beckhusen überzeugt in Zandvoort

02. Juni 2015 - Der 15- jährige Nachwuchsrennfahrer Mike Beckhusen überzeugte in seinem 2. Automobilrennen im niederländischen Zandvoort im KIA Lotos Race mit beeindruckender Performance.


Nachdem sich das Team um Mike Beckhusen kurzfristig entschloss in diesem Jahr in die internataionale Serie KIA Lotos Race, powered by FIA, einzusteigen, fuhr der junge Berliner am Hungaroring nach nur 2 Teststunden mit einem noch gemieteten Auto einen beachtlichen 14. Gesamtplatz heraus. Diese Tourenwagenserie findet 2015 im Rahmen der WTCC und der Truck Grand Prix Europameisterschaft vor ca. 60000 Zuschauern statt.

Mike Beckhusen ist mit nur 15 Jahren der jüngste Teilnehmer, dessen Durchschnittsalter rund 10 Jahre älter ist!

Auf dem Zandvoort Circuit ließ der ADAC Förderpilot mit seinem eigenen Auto sein Talent aufblitzen und qualifizierte sich in Q 1, 2 und schaffte es diesmal bis in das Top- Qualifying unter die besten 10 Piloten. Beide Rennen beendete der Vizeeuropameister der Easykartserie in den Top 10 und fuhr einen vielbeachteten 6. Platz in der Tageswertung heraus!

0(13)

dsc01435

Eine gelungene Vorstellung des Berliner Rookies, der in diesem Jahr ein Lernjahr im Automobilsport absolviert und sich damit auf höhere Aufgaben seiner jungen Motorsportlaufbahn vorbereitet.
Nach nur 2 Rennen rangiert der Jüngste im Feld bereits auf Gesamtplatz 8.

Das nächste Rennen findet am 21. Juni im Rahmen der Tourenwagenweltmeisterschaft, WTCC auf dem Slovakiaring in Bratislava statt. Hier wird der Berliner Rookie auch Rallyeweltmeister Sebastian Loeb und andere große Namen der Tourenwagenwerkspiloten treffen.

0(16)1

dsc01511

Quelle: Mike Beckhusen

 

Tags: Mike Beckhusen 2015 KIA Lotos Race

Kartbahn Verzeichnis

Unser Kartbahnverzeichnis gibt Ihnen einen Überblick aller Kartbahnen in Deutschland!

Zufällige Kartbahnen in D

Medienpartner