go-kart.de   -   Das Portal rund um den Kart- und Motorsport

Die beliebtesten Lifestyle Aktivitäten der Deutschen - Hier die Top 3!

05. Mai 2017 - Was sind die beliebtesten Lifestyle Aktivitäten der Deutschen? Dieser Frage gingen jetzt Journalisten nach und wurden fündig. Zu den Favoriten der exklusiven Freizeitbeschäftigungen zählt nach wie vor das Golfspiel. Die anspruchsvollste Sportart der Welt hat in Deutschland viele Anhänger.

Beliebt in Deutschland: der Golfsport

Gut ausgestattete Golfplätze tragen zum Wachsen der Golfcommunity bei. Der Wandel vom elitären Ballspiel zum Breitensport ist längst vollzogen. Golf spielen ist für alle erschwinglich. Die Entwicklung setzte in Deutschland verglichen mit den klassischen Golf-Ländern England, USA und Südafrika allerdings erst relativ spät ein. In den 1980-er Jahren trug der bekannte deutsche Golfspieler Bernhard Langer entscheidend zur Verbreitung der Sportart hierzulande bei. Neue Golfplätze entstanden in den folgenden Jahren. Derzeit gibt es in Deutschland insgesamt 782 Golfplätze und die Golfclubs verfügen über mehr als 600.000 Mitglieder. Professionelle Golfspieler zählen zu den am besten verdienenden Sportlern.
 
img 7540
 
In zahlreichen Fanclubs werden Ausnahmespieler, wie Tiger Woods oder der Deutsche Martin Kaymer verehrt und deren Turniere live oder am Bildschirm verfolgt. Fanartikel, sowie Kleidungsstücke oder Schläger bekannter Spieler sind stark nachgefragt. Bei Golfreisen werden Plätze, die von Golfstars wie Jack Nicklaus, Nick Faldo oder Bernhard Langer designt wurden, besucht. Der Golfsport boomt nicht nur in Deutschland, kann aber hierzulande als beliebteste Lifestyle Aktivität bezeichnet werden. Dabei macht das besondere Spannungsverhältnis einen großen Teil der Faszination für diese Sportart aus.

Mit voller Konzentration auf dem Platz

Die Golfrunde dient der Meditation, während sich die Spieler unter voller Konzentration bewegen und alle Störfaktoren ausblenden. Für den ruhigen Sport nimmt man sich bewusst Zeit. Andererseits ist Golf spielen ein extrem anstrengender Leistungssport mit harten Regeln. Golfspieler müssen in der Lage sein, unter ständigem Druck Höchstleistungen zu erbringen. Neben diesem ambivalenten Spannungsverhältnis trägt auch die Tatsache, dass die meisten Golfplätze in landschaftlich schöner Umgebung liegen, zur Beliebtheit dieser Sportart bei.

Paintball als interessante Freizeitaktivität

Eine interessante Freizeitaktivität, die derzeit im Kommen ist, stellt das Paintball Deluxe Spiel dar, das auch als Lasergame bezeichnet wird. In Norddeutschland, beispielsweise in Flensburg ist das Spiel schon länger bekannt. Mit professioneller Ausrüstung liefern sich die Mannschaften ein spannendes Spiel. Während die jüngsten Teilnehmer bereits mit zehn Jahren am Spiel teilnehmen, besteht der größte Teil der Mannschaft aus erwachsenen Spielern. Weitere Informationen finden sich auf Lasergames. Ebenfalls großer Beliebtheit erfreut sich der Reitsport. In vielen Vereinen trainieren bereits Kinder, deren Eltern häufig eigene Pferde besitzen. Die Kleinsten entdecken durch das Ponyreiten ihre Liebe zum Reitsport. Dabei sind Shetlandponys durch ihr geringes Stockmaß für kleine Reiter am besten geeignet. Während das Reittier beim Ponyreiten in der Regel durch eine erwachsene Person geführt wird, reiten 8-9 jährige Kinder bereits selbstständig aus.

Reitsport ist beliebt bei Groß und Klein

Erwachsene lernen häufig auf speziellen Reiterhöfen die Kunst des Reiten. Anfänger werden in Kursen theoretisch und praktisch auf dem Umgang mit dem Pferd vorbereitet. Im Urlaub lässt sich das neue Hobby ebenfalls gut erlernen. Wer bereits Grundkenntnisse besitzt, schließt sich einer örtlichen Reitschule an. Auch Späteinsteiger können dort in einem Eins-zu-eins-Training die Grundlagen des Reiten erlernen. An der Lounge macht sich der Reitneuling mit den Bewegungsabläufen des Pferdes vertraut. Besonders beliebt in Deutschland ist das Westernreiten, das dem Reitstil der amerikanischen Cowboys nachempfunden ist. Immer mehr Nachwuchsreiter zieht es auf die Ranch, die sich meist auf dem Land, aber auch in der Nähe deutscher Großstädte befindet.

Training für das Westernreiten

Das besondere an dieser Reitart ist der Westernsattel, der im Gegensatz zum herkömmlichen Sattel wesentlich bequemer ist. Die Reitweise unterscheidet sich ebenfalls von der des klassischen Reiten. Beim Westernreiten muss das Pferd auf kurze Signale schnell reagieren, aber auch manche Dinge ohne Befehle ausführen. Beim Separieren einer Rinderherde beweist das Westernpferd seine Selbstständigkeit, bei der es nicht durch den Reiter gestört werden darf. Das Pferd muss allerdings in der Lage sein, sofort zu reagieren, wenn der Reiter ein Rind einfängt. Um dieses Ziel zu erreichen, wird ein gewisses Training vorausgesetzt. Das beginnt bereits in der ersten Reitstunde, wenn sich Reiter und Pferd behutsam einander nähern. Dabei gibt es viel zu lernen, denn beim Training werden nicht nur technische Fertigkeiten und verschiedene Reitstile vermitteln, sondern auch der angemessene Umgang mit dem Pferd.

Reitausbildung an deutschen Reitschulen

Das Führen zählt ebenso zu den Aufgaben des zukünftigen Reiters wie das Putzen des ihm anvertrauten Pferdes. Reitanfänger lernen, wie Sattel und Trense richtig angebracht werden. Dabei erwerben sie gleichzeitig ein umfangreiches theoretisches Wissen, beispielsweise über den richtigen Sattel oder die benötigte Hilfestellung beim Aufsitzen. Wer reiten möchte, muss die Regeln in der Reitbahn kennen und beachten. Auch beim Reiten im Gelände steht die Sicherheit von Reiter und Pferd im Mittelpunkt. Erst nach erfolgreicher Reitausbildung können junge Reiter sich erstmalig mit ihrem Pferd in der freien Natur bewegen und die Schönheiten der Landschaft bei einem Ausritt genießen.
 
d6c19455 65ff 4967 be8b dd5f79d3fb0b

Pferderennen in Baden-Baden

Wer Pferde liebt, interessiert sich ebenfalls für Pferderennen. In Deutschland gibt es mehr als 50 Rennstrecken, auf den regelmäßige Wettbewerbe ausgetragen werden. Zu den bekanntesten deutschen Austragungsorten für Pferderennen zählt die Rennbahn in Iffezheim bei Baden-Baden. Bereits vor 150 Jahren wurde auf der prestigeträchtigen Bahn der „Große Preis von Baden“ ausgetragen. Heute ziehen die Wettbewerbe zahlreiche Besucher aus dem In- und Ausland an, die an den wichtigsten, dreimal jährlich stattfindenden Reitveranstaltungen teilnehmen. Im Mai oder Juni lockt das Frühjahrsmeeting zahlreiche Rennsportbegeisterte nach Iffezheim, während Ende August die große Rennwoche für Spannung sorgt. Anfang September treffen sich Pferderennen-Fans zum Racing Festival in Baden-Baden und erleben das unvergleichliche Flair einer historischen Galopprennbahn.
 
..und wer dann als Ausgleich eine Runde Kart fahren möchte, findet auch hier viele Möglichkeiten.
 

Kartbahn Verzeichnis

Unser Kartbahnverzeichnis gibt Ihnen einen Überblick aller Kartbahnen in Deutschland!

Zufällige Kartbahnen in D

Medienpartner