go-kart.de   -   Das Portal rund um den Kart- und Motorsport

Berlin / Brandenburger Nachwuchsfahrer starten durch

24. April 2019 - Auch in der Saison 2019 nimmt sich der zweimalige Europameister Marcel Berndt aus Berlin wieder die Zeit, um seine Schützlinge regional und national Richtung Meisterschaft zu geleiten. Ganz besonderes Augenmerk gilt hierbei dem Brandenburger Eric Grosse, ADAC Offroad Förderpilot, mit seinem Yello Tec Buggy.

YouTube-Star Felix von der Laden

Erfolgreiche Premiere: ADAC GT4 Germany präsentiert sich in Oschersleben

  • 24 Fahrzeuge von sieben Herstellern in Oschersleben unterwegs
  • KTM X-Bow GT4 mit absoluter Bestzeit
09. April 2019 - Premiere für die neue ADAC GT4 Germany: An drei Testtagen präsentierte sich die neue Serie im Rahmen des ADAC GT Masters von Sonntag bis Dienstag in der Motorsport Arena Oschersleben erstmals den Fans. Insgesamt nahmen 24 Fahrzeuge von Aston Martin, Audi, BMW, KTM, McLaren, Mercedes-AMG und Porsche an den sieben Sessions teil. Dabei stand eine Gesamtfahrzeit von sieben Stunden zur Verfügung. Saisonstart ist vom 26. bis 28. April ebenfalls in Oschersleben. Die Rennen werden von SPORT1 und SPORT1+ im Fernsehen sowie im Live-Stream übertragen. 
Go-Karts allgemein

Ist Go-Kart fahren in der Schwangerschaft erlaubt?

Die Schwangerschaft bedeutet einen Einschnitt im Leben jeder Frau. Nicht nur die Hormone spielen verrückt, es gilt auch, verschiedene andere Dinge zu beachten, um eine ruhige und entspannte Schwangerschaft zu erleben und dem Ungeborenen dabei nicht zu schaden. Dies betrifft die Ernährung, wie auch die Freizeit.

Sport in der Schwangerschaft - geht das?

Eine Schwangerschaft ist keine Krankheit. Abgesehen von der morgendlichen Übelkeit scheint alles normal. In den ersten Monaten ist auch körperlich noch alles beim Alten. Steht eine Einladung auf die Kartbahn an, sollte dennoch nicht bedenkenlos zugesagt werden.

Wie gefährlich ist Kartfahren wirklich?

DKM mit starkem Programm in 2019

23. November 2018 - Bereits Ende August ging die diesjährige Saison der Deutschen Kart-Meisterschaft im belgischen Genk zu Ende. Nun präsentiert die Kartrennserie den Fahrplan für die Saison 2019. Dieser umfasst wieder fünf Veranstaltungen verteilt von April bis Oktober in Deutschland, Belgien und Italien. 2018 war ein spannendes Jahr in der Deutschen Kart-Meisterschaft mit seinen Prädikaten DKM (OK), DJKM (OK Junior), DSKM (KZ2), DSKC (KZ2) und DEKM (Elektro-Kart). Erst beim Finale in Genk fielen alle Titelentscheidungen. Als neue Meister wurden Harry Thompson (DKM), Thomas Ten Brinke (DJKM), Fabian Federer (DSKM), Emilien Denner (DSKC) und Philipp Britz (DEKM) geehrt.

RMC Clubsport beendet erfolgreiche Premierensaison

23. November 2018 - Auf dem Erftlandring in Kerpen endete am Sonntag (21. Oktober 2018) die erste Saison der 2018 ins Leben gerufenen RMC-Clubsport-Serie. Mit 124 Fahrerinnen und Fahrern stellte Veranstalter Andreas Matis zum Schluss sogar noch einen Teilnehmerrekord auf, was zeigt, dass das Konzept im Premierenjahr voll aufgegangen ist. Nach Stationen in Wackersdorf, Oppenrod, Bopfingen und Wittgenborn standen in Kerpen die Titelentscheidungen in den Rotax-Klassen der Micros, Minis, Junioren, Senioren, DD2, und DD2 Masters sowie der KZ2 an.

RMC Germany feiert Finale nach Maß

23. November 2018 - Zum großen Finale trafen sich die Teilnehmer der ROTAX MAX Challenge Germany am 6. und 7. Oktober 2018 in Wackersdorf. Nach den Rennen in Genk (BE), Kerpen, Oppenrod und Wittgenborn zog es Deutschlands beliebteste Single-Brand-Serie zum Abschluss in die Oberpfalz. Exakt 100 Fahrerinnen und Fahrer pilgerten zur südlichsten Station im diesjährigen RMC-Kalender, um sich bei bestem Spätsommerwetter im Prokart Raceland die letzten Punkte und Pokale zu sichern.
Mick Schumacher (DEU, PREMA Theodore Racing, Dallara F317 – Mercedes-Benz), FIA Formula 3 European Championship

Mick Schumacher: Ein Talent geht seinen Weg

15. Oktober 2018 - Seit nunmehr vier Jahren ist Mick Schumacher (PREMA Theodore Racing) im Formelsport aktiv, davon zwei Jahre in der FIA Formel-3-Europameisterschaft. Der zurückhaltende 19-Jährige entwickelte sich über die beiden Saisons von einem unerfahrenen Rookie zu einem Spitzenfahrer, der in der FIA Formel-3-Europameisterschaft 2018 acht Rennen gewann und letztendlich nicht zu schlagen war. Dabei konnte ihn nicht einmal ein schwieriger Start in seine zweite Formel-3-Saison bremsen. 

Quelle: Fast-Media

Mach1 Motorsport beendet DSKC-Saison auf Rang vier

11. September 2018 - Im belgischen Genk fand am vergangenen Wochenende das Finale der Deutschen Kart-Meisterschaft statt. Mach1 Motorspot ging mit fünf Fahrern an den Start und gehört wieder zu den Top-Teams. Am Sonntagabend freute sich der einzige deutsche Karthersteller über einen vierten Gesamtrang von Pawel Myszkier im DMSB Schaltkart-Cup.
Quelle: Motorsport XL

RMC Clubsport läutet Endspurt in Wittgenborn ein

11. September 2018 - Hoch oben auf dem Vogelsbergring von Wittgenborn machte die RMC-Clubsport-Serie am 26. August 2018 Station. Auf dem Programm stand der vierte und vorletzte Saisonlauf des Championats, das nun die heiße Phase im Titelkampf einläutet. Genau 100 Fahrerinnen und Fahrer traten in den Klassen Micro, Mini, Junioren, Senioren, DD2, DD2 Masters und KZ2 auf dem 1.038 Meter langen Kurs in Hessen an – hinzu kamen noch die Gäste der GKC 100, die das Programm bei sonnigem Wetter und perfekten Rennbedingungen bereicherten.

Packende DKM-Finalrennen in Genk

11. September 2018 - Die Titelentscheidungen in der Deutschen Kart-Meisterschaft sind gefallen: Im belgischen Genk gingen am vergangenen Wochenende 184 Fahrer aus über 20 Nationen an den Start und lieferten sich bis zum Schluss packende Rennen. Als neue Meister wurden am Sonntagabend Harry Thompson (DKM), Thomas Ten Brinke (DJKM), Fabian Federer (DSKM) und Emilien Denner (DSKC) geehrt. Ebenfalls fielen die letzten Entscheidungen in der Deutschen Elektro-Kart-Meisterschaft.
 

RMC Germany kürt Halbzeitmeister

19. Juli 2018 - Eine wahre Hitzeschlacht erlebte die ROTAX MAX Challenge Germany Mitte Juli (14./15. Juli 2018) in Oppenrod. Der dritte Saisonlauf der populären Single-Brand-Serie fand unter hochsommerlichen Temperaturen in der Motorsport Arena Stefan Bellof statt und brachte Mensch und Material kräftig ins Schwitzen. Dafür sorgten auch die heißen Positionskämpfe auf der 1.040 Meter langen Berg- und Talbahn in Hessen, denn für die über 100 Fahrerinnen und Fahrer ging es zur Halbzeit um wichtige Meisterschaftspunkte ...
RMC, Quelle: Motorsport-XL

Actionreiche Station der RMC Germany in Kerpen

02. Juli 2018 - Nach einer siebenwöchigen Pause ging es am 23. und 24. Juni 2018 für die ROTAX MAX Challenge Germany mit dem zweiten Saisonlauf weiter: Dafür reiste Deutschlands größte Single-Brand-Serie auf den 1.107 Meter langen Erftlandring nach Kerpen, wo nicht weniger als 130 Fahrerinnen und Fahrer in den sechs Klassen der Micros, Minis, Junioren, Senioren, DD2 Masters und DD2 gegeneinander antraten. Die Traditionsstrecke erwies sich bei teilweise herbstlichen Wetterbedingungen einmal mehr als Schauplatz spannender, aber auch sehr spektakulärer Rennen, die nicht immer ohne Zwischenfälle ausgingen ...

Kartbahn Verzeichnis

Unser Kartbahnverzeichnis gibt Ihnen einen Überblick aller Kartbahnen in Deutschland!

Zufällige Kartbahnen in D

Medienpartner